CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 87.41 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Einscannen zum Herunterladen der iOS&Android App

Kursanzeige für Forex in Echtzeit

  • Meistgehandelte
  • Top-Aufsteiger
  • Top-Absteiger
  • Volatilste
Name Verkaufen Kaufen Spread 1D Änderg., % 1D Charts
Käufer   Verkäufer




Devisenhandel bei Capital.com

Wechselkurse der größten Devisenpaare in Echtzeit: Aktueller Kurs wird in Realtime angezeigt, so dass Sie die Werte der Fremdwährungen live beobachten können. Die vier wichtigsten Forex-Paare der Welt werden als „Majors“ bezeichnet. Dazu gehören: Euro, US-Dollar, japanischer Yen und Pfund Sterling. Die beliebtesten Devisenpaare sind EUR/USD, USD/JPY, GBP/USD und USD/CHF.

Es gibt noch einige andere Fremdwährungen, die man erwähnen sollte. Sie werden informell als „Rohstoffpaare“ bezeichnet: Dazu zählen z.B. die Währungspaare AUD/USD (oder „Aussie“), USD/CAD, NZD/USD und viele mehr. Die Bezeichnung haben die Forex-Paare ihren Herkunftsländern zu verdanken, weil sie über große Mengen an natürlichen Ressourcen verfügen.

Investitionen in Währungskurse bei Capital.com

Devisenhandel steht Ihnen 24/6 zur Verfügung. Hier können Sie Währungskurse in Echtzeit beobachten und in Fremdwährungen investieren. Abgesehen von politischen Krisen sind die täglichen Schwankungen der Wechselkurse in der Regel recht gering und bewegen sich um 1 Prozent oder 100 Pips. Informieren Sie sich über die Werte der wichtigsten Fremdwährungen auf dem Markt in Realtime.

Forex-Handel mit Hebel

Sie können Währungen mit einer Hebelwirkung von bis zu 30:1 traden. Bereits mit einem Einsatz von 100 $ können Sie eine Position von 3.000 $ halten.

Forex-CFDs

Große Auswahl an Forex-Paaren, Trading 24/6.

Gehen Sie Long oder Short, um von steigenden oder fallenden Kursen zu profitieren.

Gewinn- und Verlustkontrolle

Setzen Sie einfach Stops und Limits zum automatischen Schließen von Positionen bei einem vorbestimmten Kurs.
Richten Sie Kursalarme ein, um über erhebliche Preisschwankungen informiert zu werden.

Suchen Sie immer noch nach dem Broker Ihres Vertrauens?

Schließen Sie sich den weltweit über 480.000 Tradern an, die sich für das Trading mit Capital.com entschieden haben

1. Konto erstellen und verifizieren 2. Einzahlung tätigen 3. Fertig. Trading starten