CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 81,40 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Einscannen zum Herunterladen der iOS&Android App

Palantir Aktie Prognose: Wie lange wird der PLTR Sell-Off andauern?


Aktualisiert

Alles Wissenswerte

Jede Woche ein Update zu den wichtigsten Marktereignissen in Ihrer Inbox. Abonnieren
Palantir-Aktie-Prognose

Suchen Sie nach der aktuellsten Palantir Aktie Prognose? Unsere Analyse basiert auf Daten aus verschiedenen Vorhersage-Quellen. Die Grundlage ihrer Palantir Prognose ist die historische Kursentwicklung der PLTR Aktie. Der bisherige Kursverlauf ist jedoch keine Garantie für die Palantir Aktie Entwicklung in der Zukunft.

Nicht zum ersten Mal haben die Geschäftsergebnisse des US-amerikanischen Anbieters von Software und Dienstleistungen Palantir Technologies (PLTR) den Markt enttäuscht: Der Aktienkurs sank um 25 Prozent. Heute, den 21. Februar, liegt der Wert bei 11,02 $ und damit 75 Prozent unter dem Allzeithoch vom Januar.

Die Ergebnisse für das 4. Quartal zeigten, dass die Einnahmen im Vergleich zum Vorjahr um 34 Prozent gestiegen waren. Für die Enttäuschung sorgten jedoch die Verluste - ein Betriebsminus von 59 $ Millionen führte zu einem Gewinn von 2 Cents je Aktie, während die Analysten auf 4 Cents gehofft hatten.

Für das Gesamtjahr belief sich der Nettoverlust auf 156,19 $ Millionen, obwohl der Gesamtumsatz im Vergleich zum Vorjahr um 41 Prozent auf 1,54 $ Milliarden kletterte.

Das Unternehmen entwickelt Software-Plattformen, die meist von den US-Geheimdiensten genutzt werden. Die Firma versucht allerdings, neue Märkte für die Systeme zu finden. Im Laufe des Jahres stieg der Umsatz aus dem kommerziellen Bereich um 34 Prozent auf 645 $ Millionen und die Einnahmen aus dem öffentlichen Sektor um 47 Prozent auf 897 $ Millionen.

Darüber hinaus gab Palantir Technologies an, im Quartal 64 Geschäfte im Wert von über 1 $ Million abgeschlossen zu haben. 27 davon waren mindestens 5 $ Millionen und 19 mehr als 10 $ Millionen wert.

Für das 1. Quartal 2022 rechnet das Unternehmen mit Einnahmen in Höhe von 443 $ Millionen.

Der Aktienkurs hat offensichtlich seit einiger Zeit zu kämpfen, aber wird sich Palantir mit seiner starken Bilanz, dem Verzicht auf Schulden und den wachsenden Margen als eine gute langfristige Investition erweisen?

Ist die PLTR-Aktie derzeit eine Kaufempfehlung?

Palantir wurde 2004 von einer Gruppe von Investoren gegründet, darunter Peter Thiel, Mitbegründer von PayPal. Das Unternehmen ging am 30. September 2020 an die New Yorker Börse, wo seine Aktie den ersten Handelstag bei 9,50 $ beendete.

PALANTIR Aktienkursprognose

Palantir-Aktie-Analyse: Ist PLTR eine gute Investition?

Nach einem scheinbar spekulativen Höchststand von 39 $ am 27. Januar 2021 hielt sich der PLTR-Kurs auf einem stabilen Niveau. Doch seit dem Rückgang von 9,35 Prozent am 9. November 2021 befindet er sich in einem Abwärtstrend.

Die Aktie hat erheblich an Wert verloren: um 22,25 Prozent im November und um 6,04 Prozent im Dezember 2021. Im Januar 2022 beliefen sich die Verluste bereits auf 29,98 Prozent, die sich zu dem dreimonatigen Minus von 49,12 Prozent addierten.

In der letzten Woche setzte sich der Ausverkauf der Palantir-Aktie fort, die am 21. Januar um 7,46 Prozent fiel.

Der Sell-Off der Palantir-Aktie folgt einem Muster, das im gesamten Technologiesektor zu beobachten ist und zwei Jahre lang einen anhaltenden Bullenmarkt zeigte, der Tech-Aktien stark begünstigte. Nasdaq 100, der im Jahr 2021 um fast 30 Prozent zulegte, ist im Januar bisher um 13,16 Prozent geschrumpft. Die Palantir-Aktie-Prognose beruht daher auf einer gewissen Unsicherheit.

Die technische Palantir-Aktie-Analyse deutet auf einen Pessimismus in Bezug auf das Wertpapier hin, das bereits starke Verluste erlitten hat.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels waren die Ein-Tages-Oszillatoren im neutralen Bereich, wobei der Relative-Stärke-Index (RSI) von 29,17 darauf hindeutete, dass das Wertpapier unterkauft oder unterbewertet sein könnte. Auch der MACD-Wert von -0,68 lieferte ein Verkaufssignal (Stand: 21. Februar).

Aktie von Palantir Technologies, RSI, 2020-2022

Die gleitenden Durchschnitte waren eher rückläufig, was darauf hindeutet, dass die Aktie trotz ihres bisherigen Rückgangs immer noch überbewertet sein könnte. Etwa 20 der 22 Indikatoren des Titels entsprachen einer Verkaufsposition, wobei der exponentielle gleitende Durchschnitt bei 11,09 und der einfache gleitende Durchschnitt bei 10,95 lag.

Die Unterstützung war bei 10,75 $ zu finden, da sich die Aktie ihrem Eröffnungsschlusskurs von 9,50 $ näherte.

Was ist Ihre Stimmung zu PLTR?

8.46
Bullisch
oder
Bärisch
Abstimmen und das Trader-Sentiment sehen!

KI-Markt im Aufschwung

Der Markt für künstliche Intelligenz (KI) gewinnt von Jahr zu Jahr mehr an Bedeutung, weil er sich in den strukturellen Rahmen des kommerziellen und staatlichen Sektors integriert.

Nach Untersuchungen von Gartner wird der weltweite Markt für KI-Software bis 2022 voraussichtlich um 21,3 Prozent auf über 62 $ Milliarden (46 £ Milliarden) steigen. Darin enthalten sind ein Wachstum von 31,5 Prozent beim Wissensmanagement und 20,1 Prozent bei autonomen Fahrzeugen.

Eine Gartner-Umfrage ergab, dass von allen befragten Chief Information Officers 48 Prozenten sagten, dass sie KI- und Deep-Learning-Maschinentechnologien bereits eingesetzt haben oder vorhaben, dies in den nächsten 12 Monaten zu tun.

Prognose für KI-Software-Markt nach Anwendungsfall, 2021-2022, weltweit (in $ Mio.)

Die Gründe für dieses Wachstum sind dementsprechend vielfältig. Eine Studie geht davon aus, dass der Umsatz mit Cybersecurity-getriebener KI jährlich um 23,6 Prozent steigt und bis 2027 46,3 $ Milliarden erreicht. Die InfoSec-Technologie von Palantir wird hoffentlich einen soliden Anteil an diesem Wachstum haben, während das Unternehmen versucht, seine Reichweite auf das Potenzial der KI auszudehnen.

Staatliche Aufträge sorgen weiterhin für steigende Einnahmen

Die Gewinnzahlen von Palantir für das 3. Quartal 2021, die am 15. November 2021 veröffentlicht wurden, beschleunigten die Abwärtsbewegung des Aktienkurses von seinen jüngsten Höchstständen in Richtung des IPO-Niveaus, trotz allgemeiner Signale einer starken Bilanz.

BTC/USD

20,077.20 Price
-0.280% 1D Chg, %
Übernachtgebühr Long-Position -0.0500%
Übernachtgebühr Short-Position 0.0140%
Übernachtgebühr Zeit 21:00 (UTC)
Spread 60.00

XRP/USD

0.50 Price
-1.760% 1D Chg, %
Übernachtgebühr Long-Position -0.0500%
Übernachtgebühr Short-Position 0.0140%
Übernachtgebühr Zeit 21:00 (UTC)
Spread 0.00600

Oil - Crude

89.25 Price
+0.940% 1D Chg, %
Übernachtgebühr Long-Position 0.0218%
Übernachtgebühr Short-Position -0.0407%
Übernachtgebühr Zeit 21:00 (UTC)
Spread 0.03

US100

11,472.00 Price
+0.020% 1D Chg, %
Übernachtgebühr Long-Position -0.0142%
Übernachtgebühr Short-Position 0.0043%
Übernachtgebühr Zeit 21:00 (UTC)
Spread 1.5

Die Gesamteinnahmen stiegen im Jahresvergleich um 36 Prozent und erreichten im 3. Quartal 2021 392 $ Millionen. Zusätzliche Umsätze wurden durch die Gewinnung neuer Kunden (Organisationen) erzielt, wobei sich die Kundenzahl auf 203 gegenüber 142 im Vorjahresquartal belief. Die Zahl der Geschäftskunden stieg seit Q2 2021 um 46 Prozent.

Die Einnahmen verteilen sich auf den öffentlichen Sektor, der im Vergleich zum Vorjahr um 34 Prozent gestiegen ist, und den gewerblichen Sektor, der um 37 Prozent zugelegt hat. Das Unternehmen verzeichnete einen Umsatzanstieg im öffentlichen Bereich aufgrund neuer Verträge mit den Streitkräften, der Weltraumbehörde und dem US-Gesundheitsministerium, unter anderem im Jahr 2021.

Die Widerstandsfähigkeit und die Finanzierung dieser Abteilungen könnten den Anlegern einen zusätzlichen Anreiz bieten, Palantir-Aktien vor KI-Firmen mit einer stärkeren kommerziellen Präsenz zu kaufen, vor allem, wenn die Märkte wieder rückläufig sind.

Die US-Militärausgaben in Prozent des BIP stiegen zwischen 2017 und 2020 auf 3,741 Prozent, während die US-Gesundheitsausgaben im Jahr 2020 19,7 Prozent des BIP ausmachten, was 4,1 $ Billionen entspricht. Selbst ein Bruchteil dieser Erlöse könnte der wachsenden Bilanz von Palantir zugutekommen.

In den ersten neun Monaten 2021 wuchsen die Einnahmen im öffentlichen Sektor um 57 Prozent. Der Umsatz im kommerziellen Bereich nahm um 29 Prozent zu, so dass der Anteil des öffentlichen Bereichs an den beiden Sektoren um 4 Prozentpunkte stieg.

Umsätze von Palantir im öffentlichen und kommerziellen Sektor, in Mio., 2020-2021

Der bereinigte Gewinn pro Aktie (Earnings Per Share, kurz: EPS) von 0,04 $ lag 0,01 $ über den Erwartungen der Analysten, allerdings verzeichnete das Unternehmen einen Verlust von 102 $ Millionen, was einem GAAP-Nettoverlust von 0,05 $ je Aktie entspricht. Der bemerkenswerte Unterschied zwischen GAAP und Non-GAAP ergibt sich aus der aktienbasierten Vergütung, für die das Unternehmen in den ersten neun Monaten 2021 611 $ Millionen ausgab.

Dadurch konnte Palantir erhebliche Barreserven freisetzen, die sich zum 30. September 2021 auf 2,4 $ Milliarden beliefen. Dies könnte auf ein Unternehmen mit einer starken Bilanz hindeuten, das weniger auf Schulden angewiesen ist. Es sollte Palantir ermutigen, da die Geldpolitik in diesem Jahr zu kontrahieren beginnt.

Der positive Cashflow von Palantir ist für wachstumsstarke Technologiewerte eher ungewöhnlich. Die Entscheidung des Softwareunternehmens, alle seine Schuldner zurückzuzahlen, bedeutete, dass Palantir im Vergleich zu Tech-Aktien mit ähnlicher Marktkapitalisierung einen Schuldenunterschied in einigen Fällen von mehr als 1 $ Milliarde aufwies.

Gleichzeitig gewann das Unternehmen in den ersten neun Monaten 2021 weitere 240 $ Millionen an Barmitteln aus dem operativen Geschäft hinzu, verglichen mit MondoDB, das mehr als 15 $ Millionen verlor, und ANSYS, das 448 $ Millionen Cash hinzu gewann, allerdings bei einer langfristigen Verschuldung von 753 $ Millionen.

Palantir und seine Wettbewerber, operativer Cashflow und langfristige Schulden, in Mio.

Die Tatsache, dass das Unternehmen in der Lage ist, Barmittel zu liefern, ohne sich zu verschulden, deutet zwar auf Sicherheit hin, kann aber auch dazu führen, dass die Firma schnelle Abwertungen ihrer Barmittel erfährt. Die Inflation von 7 Prozent in den USA im Dezember trägt ebenfalls dazu bei, dass die Verschuldung der Wettbewerber von Palantir mit der Zeit abnimmt.

Da die enormen Barmittel weiterhin ein Loch in der Tasche von Palantir auf Kosten der Ausgabe oder Reinvestition von Aktien brennen, könnte sich der Ausverkauf unter den Anlegern in diesem Sinne fortsetzen.

Starke Bargeldbestände gehen jedoch mit zunehmender Effizienz im Betrieb von Palantir einher: Die Margen des Unternehmens stiegen von 11 Prozent in den ersten neun Monaten 2020 auf 32 Prozent in den ersten neun Monaten 2021. Zwischen dem 3. Quartal 2021 und dem 3. Quartal 2020 wurde ein Anstieg um fünf Prozentpunkte verzeichnet. Dies deutet darauf hin, dass die Geschäftsbilanz über ein starkes Aufwärtspotenzial verfügt, um langfristig Kursgewinne zu erzielen.

Das Unternehmen erhöhte seine Jahresprognose bei der letzten Telefonkonferenz an und erwartet für das Gesamtjahr 2021 ein Umsatzwachstum von 40 Prozent auf 1,527 $ Milliarden, wobei die Erwartungen für den freien Cashflow um mehr als 100 $ Millionen auf über 400 $ Millionen angehoben wurden, mit einer längerfristigen Umsatzprognose von 30 Prozent oder mehr pro Jahr zwischen 2021 und 2025.

Palantir-Aktie-Prognose 2022-2030

Laut sechs von MarketBeat zusammengestellten Analystenmeinungen kann der Palantir-Aktienkurs in den nächsten 12 Monaten um durchschnittlich 60 Prozent auf bis zu 17,67 $ steigen, wobei die Spanne zwischen dem Höchststand von 25 $ und dem Tiefstwert von 9 $ liegt.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels (21. Februar) wurde die Aktie von einem Analysten zum Kauf, von drei Analysten zum Halten und von zwei weiteren zum Verkauf empfohlen.

Palantir-Aktie-Prognose 2022-2030

In ihrer jüngsten Palantir-Aktie-Empfehlung hat die Deutsche Bank sie am 21. Januar 2022 von 25 $ auf 18 $ herabgestuft. Am selben Tag fiel der Kurs um 9,63 Prozent. Dies entsprach jedoch immer noch einem Plus von 23,12 Prozent am Berichtstag, was auf einen gewissen Übereifer bei dem Ausverkauf hindeuten könnte.

Im Kontext früherer Herabstufungen, einschließlich der Senkung des PLTR-Kursziels durch die Jefferies Financial Group von 31 $ auf 24 $, was zu diesem Zeitpunkt immer noch ein Aufwärtspotenzial von 43,37 Prozent bedeutete, mag dies jedoch rationaler erscheinen.

Palantir-Aktie-Analyste: Kursziele und Bewertungen, 2020-2022

WalletInvestor rechnete in seiner Palantir-Aktie-Prognose mit einem mittelfristig anhaltenden Preisrückgang. Der auf Algorithmen basierende Prognosedienst erwartet einen Kurs von 10,76 $ für diese Zeit im nächsten Jahr.

Für Februar 2027 wurde prognostiziert, dass die Palantir-Aktie praktisch bei Null liegen könnte.

Die Prognose von CoinPriceForecast ist weitaus optimistischer, mit einem Kursziel von 22,41 $ bis 2025 und 45,14 $ bis 2030.

Bitte denken Sie daran, dass Analystenprognosen falsch sein können. Vorhersagen sollten nicht Ihre eigene Recherche ersetzen. Führen Sie vor einer Investition immer Ihre eigene Due-Diligence-Prüfung durch. Und investieren Sie niemals Geld, das Sie sich nicht leisten können, zu verlieren.

FAQ

Wird die Palantir-Aktie steigen oder fallen?

Laut der Palantir-Aktie-Prognose von MarketBeat kann der Kurs um durchschnittlich 60 Prozent auf bis zu 17,67 $ in den nächsten 12 Monaten steigen.

Bitte beachten Sie, dass die Prognosen der Analysten falsch sein können. Sie sollten nicht als Ersatz für eigene Recherche verwendet werden. Führen Sie vor jeder Investition Ihre Due-Diligence-Prüfung durch. Und investieren Sie niemals Geld, das Sie sich nicht leisten können, zu verlieren.

Ist Palantir-Aktie eine gute Anlage?

Die Palantir-Aktie weist in den Prognosen ein konsensuales Aufwärtspotenzial auf, hinter dem sich jedoch zahlreiche Kursziele verbergen, sowohl mit einer Verkauf- als auch Halten-Empfehlung der Analysten. Nur einer der sechs befragten Analysten stuft Palantir trotz guter Bilanz und geringer Verschuldung als Kauf ein.

Beachten Sie, dass die Prognosen der Analysten falsch sein können. Sie sollten nicht als Ersatz für eigene Recherche dienen. Führen Sie vor einer Investition immer Ihre Due-Diligence-Prüfung durch. Und investieren Sie niemals Geld, das Sie sich nicht leisten können, zu verlieren.

Mehr lesen: Sushi Coin Prognose: Kann sich SushiSwap erholen?

Alles Wissenswerte

Jede Woche ein Update zu den wichtigsten Marktereignissen in Ihrer Inbox. Abonnieren
Capital Com ist ein reiner Ausführungsdienstleister. Das auf dieser Website zur Verfügung gestellte Material dient nur zu Informationszwecken und ist nicht als Anlageberatung zu verstehen.  Jede Meinung, die auf dieser Seite abgegeben wird, stellt keine Empfehlung von Capital Com oder seinen Vertretern dar.  Wir geben keinerlei Zusicherungen oder Gewährleistungen für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen ab.   Wenn Sie sich auf die Informationen auf dieser Seite verlassen, tun Sie dies ausschließlich auf eigenes Risiko.  

Suchen Sie immer noch nach dem Broker Ihres Vertrauens?

Schließen Sie sich den weltweit über 455.000 Tradern an, die sich für das Trading mit Capital.com entschieden haben

1. Konto erstellen und verifizieren 2. Einzahlung tätigen 3. Fertig. Trading starten