CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 87.41 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Einscannen zum Herunterladen der iOS&Android App

New Yorker Börse (NYSE)

Was ist die New Yorker Börse?

Die New Yorker Börse (NYSE), auch bekannt als Wall Street, befindet sich auf der Wall Street in Manhattan und ist einer der größten und bekanntesten Aktienmärkte.

Wo haben Sie schon einmal von der New Yorker Börse gehört?

Der Bogen zwischen Auf- und Abschwung des skrupellosen New Yorker Börsenparketts war Inspiration für diverse Hollywoodfilme, unter anderem für den kürzlich erschienenen Blockbuster „The Wolf of Wall Street“. Die New Yorker Börse war auch Hauptthema der Nachrichten im Verlauf der Finanzkrise von 2008. In dieser Zeit wurde der berühmte Ort an der Wall Street oftmals als Synonym verwendet, wenn über die unverantwortlichen Handel berichtet wurde, die als Hauptfaktor des Börsencrashs genannt wurden.

Was Sie über die New Yorker Börse wissen müssen...

Zu Handelszeiten dient die New Yorker Börse als eine Art Finanzauktionshaus, in dem Händler Aktien von Unternehmen kaufen und verkaufen, die für den Handel durch Investoren notiert sind. Traditionell fand der Handel an der Börse nur auf dem Parkett und nach dem Marktschreierprinzip statt, aber heute werden die meisten Aktien der New Yorker Börse auf ihrer elektronischen Hybridplattform gehandelt.

Die Performance aller an der New Yorker Börse notierten Aktien wird im NYSE Composite Index gemessen. Weil die Aktien der NYSE hohe Ansprüche erfüllen müssen, um für den Handel notiert zu werden, und weil die New Yorker Börse viele ausländische Aktien umfasst, ist der NYSE-Index bei Investoren für seine Qualität und weltweite Vielfalt bekannt.

Als vormalig private Organisation wurde die New Yorker Börse im Jahre 2005 öffentlich und ihre jetzige Größe und weltweite Reichweite ist das Ergebnis einer Reihe von Fusionen. Im Jahre 2013 wurde die New Yorker Börse von der Intercontinental Exchange (ICE) für 11 Milliarden $ gekauft.

Ähnliche Begriffe

Suchen Sie immer noch nach dem Broker Ihres Vertrauens?

Schließen Sie sich den weltweit über 480.000 Tradern an, die sich für das Trading mit Capital.com entschieden haben

1. Konto erstellen und verifizieren 2. Einzahlung tätigen 3. Fertig. Trading starten