CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 84 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Einscannen zum Herunterladen der iOS&Android App

Was versteht man unter einem IOC-Auftrag?

Ein Immediate-or-Cancel-Auftrag (IOC) ist eine spezielle Art von Auftrag, die von einem Investor oder Broker angewiesen wird. Bei dieser Art von Auftrag soll ein bestimmtes Wertpapier mit sofortiger Wirkung gekauft oder verkauft werden. Wie der Name vermuten lässt, wird jeder Teil des Auftrag, der nicht sofort erfüllt werden kann, storniert.

Wo haben Sie den Begriff „Immediate-or-Cancel-Auftrag“ schon einmal gehört?

Er kommt des öfteren in Gesprächen zwischen Investoren über Daueraufträge vor. Diese werden verwendet, um zu bestimmen, wie lang ein Auftrag für ein bestimmtes Wertpapier im Markt aktiv sein soll. IOC-Aufträge sind nur eine Art von Dauerauftrag.

Was Sie über IOC-Aufträge wissen müssen...

Diese Aufträge werden normalerweise dazu verwendet, Wertpapiere in großen Mengen zu kaufen oder zu verkaufen. Daher ist es wichtig, den Unterschied zwischen IOC-Aufträgen und anderen Arten von Daueraufträgen zu verstehen, wie beispielsweise Good Till Cancel-Aufträgen oder Fill-or-Kill-Aufträgen.

Ein Good Till Cancel-Auftrag unterscheidet sich dadurch, dass ein Investor anweist, ein Wertpapier zu einem bestimmten Preis zu kaufen oder verkaufen und dass die Anforderung so lange offen bleibt, bis der Handel abgeschlossen ist oder der Investor sich entscheidet, den Auftrag zurückzuziehen.

Ein Fill-or-Kill-Auftrag muss sofort ausgeführt werden. Wenn er nicht vollständig ausgefüllt werden kann, wird der Auftrag storniert.

Ähnliche Begriffe

Suchen Sie immer noch nach dem Broker Ihres Vertrauens?

Schließen Sie sich den weltweit über 500.000 Tradern an, die sich für das Trading mit Capital.com entschieden haben

1. Konto erstellen und verifizieren 2. Einzahlung tätigen 3. Fertig. Trading starten