CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 84 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Einscannen zum Herunterladen der iOS&Android App

Was ist Arbitrage?

Arbitrage ist eine Handelsstrategie. Das Ziel bei dieser Strategie ist das Erzielen eines Gewinns durch geringe Preisunterschiede zwischen ähnlichen, oder identischen, Anlagewerten. Normalerweise umfasst Arbitrage den Kauf einer Wertanlage von einem Ort, bevor sie sofort an einem anderen Ort weiterverkauft wird – normalerweise dort, wo sie einen höheren Preis erzielt.

Wo haben Sie schon einmal über Arbitrage gehört?

Den meisten von uns wird schon einmal das alte Handels-Mantra „niedrig kaufen, hoch verkaufen“ begegnet sein. Das Prinzip der Arbitrage verkörpert diesen Satz. Es handelt sich hierbei um eine gut dokumentierte Strategie und wird von allen Arten von Händlern angewendet, vom Hedge fonds-Manager zum blutigen Anfänger.

Was Sie über Arbitrage wissen müssen...

Angenommen, die Aktie eines Unternehmens wird an der Londoner Börse für 10 £ gehandelt. An der New Yorker Börse liegt ihr Preis jedoch bei 11 £. Sie könnten in diesem Fall die Aktie an der Londoner Börse kaufen und sie sofort an der New Yorker Börse weiterverkaufen, um einen unmittelbaren Gewinn zu erzielen. Dies können Sie weiterführen, solange die Aktienpreise auf diesem Niveau bleiben.

Professionelle Händler nutzen allerdings bestimmte Technologien, um Arbitrage-Chancen frühzeitig zu entdecken. Für neue Investoren macht dies die Anwendung der Arbitrage-Strategie schwierig, da zu dem Zeitpunkt, an dem sich die Chance für Arbitrage ergibt, die Technologie diese bereits erkannt haben kann und darauf reagiert hat.

Außerdem gibt es noch das Problem der Transaktionskosten. Ob Kauf oder Verkauf, jeder Handel könnte eine Transaktionsgebühr mit sich bringen. Beim Verfolgen einer Arbitrage-Strategie, bei der die möglichen Gewinne niedrig ausfallen, könnte diese Transaktionsgebühr die Gewinne noch weiter verringern oder sogar ganz verschwinden lassen.

Denken Sie daran – wo immer Sie die Chance auf einen Gewinn haben, besteht auch die Gefahr eines Verlustes.

Ähnliche Begriffe

Suchen Sie immer noch nach dem Broker Ihres Vertrauens?

Schließen Sie sich den weltweit über 480.000 Tradern an, die sich für das Trading mit Capital.com entschieden haben

1. Konto erstellen und verifizieren 2. Einzahlung tätigen 3. Fertig. Trading starten