CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 87.41 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Einscannen zum Herunterladen der iOS&Android App

Kursanzeige für Kryptowährungen in Echtzeit

  • Meistgehandelte
  • Top-Aufsteiger
  • Top-Absteiger
  • Volatilste
Name Verkaufen Kaufen Spread 1D Änderg., % 1D Charts
Käufer   Verkäufer




Wie funktioniert der CFD-Handel mit Kryptowährungen?
  • CFD-Handel mit Kryptowährungen ist riskant! Es sind komplexe und hochriskante Finanzprodukte. Die Kryptomärkte sind sehr volatil und unterliegen erheblichen Preisschwankungen. Daher sollten Sie mit Vorsicht traden.
  • Achtung! CFDs auf Kryptowährungen sind nicht für alle Trader geeignet. Um mit diesen Finanzinstrumenten zu handeln, müssen Sie über ausreichende Kenntnisse und Erfahrungen verfügen.

 

Kryptowährung Live bei Capital.com

Hier steht Ihnen eine Vielzahl von Kryptowährungen zur Auswahl, die im Verhältnis zu verschiedenen Währungen gehandelt werden können. Beobachten Sie die aktuellsten Kryptowährungen Kurse für Bitcoin, Litecoin, Ripple, TRON, Ethereum und viele andere. 

Warum Crypto Investment?

Der Markt für Kryptowährungen ist tendenziell volatil. Daher bietet er Tradern verschiedene Möglichkeiten für Investition. Bei Capital.com können Sie die Kryptowährung Preise live verfolgen. Der interaktive Chart zeigt den aktuellsten Marktpreis an. Außerdem kann man das gehandelte Volumen der jeweiligen Crypto sowie alle Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung ansehen.

Die Geschichte der Kryptowährungen

Kryptowährungen stehen inzwischen stark im Blickpunkt des öffentlichen Interesses, aber ihre Entwicklung begann lange vor ihrem kometenhaften Aufstieg im Jahr 2017. Lesen Sie mehr über die vielfältige Geschichte dieser bahnbrechenden neuen Anlageklasse.

Oktober 2008

Satoshi Nakamoto veröffentlicht das Whitepaper mit dem Titel „Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash System“ (Bitcoin: Ein elektronisches Peer-to-Peer-Bezahlsystem)

September 2012

Ripple findet zunehmend Unterstützung

Juli 2013

Die Erstemission (Initial Coin Offering/ICO) von Ethereum bringt innerhalb von 12 Stunden 2,3 $ Millionen ein

Juli 2017

LedgerX wird zur ersten Clearingstelle für digitale Währungen mit uneingeschränkter Zulassung auf nationaler Ebene in den USA

Januar 2009

Der erste Bitcoin-Mining-Vorgang findet statt

März 2013

Die Marktkapitalisierung von Bitcoin übersteigt erstmals 1 $ Milliarde

Juli 2015

Die Ethereum-Plattform wird eingeführt

Dezember 2017

Bitcoin erreicht seine maximale Marktkapitalisierung von über 400 $ Milliarden

  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017
  • 2018
Oktober 2008

Satoshi Nakamoto veröffentlicht das Whitepaper mit dem Titel „Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash System“ (Bitcoin: Ein elektronisches Peer-to-Peer-Bezahlsystem)

Januar 2009

Der erste Bitcoin-Mining-Vorgang findet statt

September 2012

Ripple findet zunehmend Unterstützung

März 2013

Die Marktkapitalisierung von Bitcoin übersteigt erstmals 1 $ Milliarde

Juli 2013

Die Erstemission (Initial Coin Offering/ICO) von Ethereum bringt innerhalb von 12 Stunden 2,3 $ Millionen ein

Juli 2015

Die Ethereum-Plattform wird eingeführt

Juli 2017

LedgerX wird zur ersten Clearingstelle für digitale Währungen mit uneingeschränkter Zulassung auf nationaler Ebene in den USA

Dezember 2017

Bitcoin erreicht seine maximale Marktkapitalisierung von über 400 $ Milliarden

Krypto-Trading mit Hebel

Sie können Kryptowährungen mit einer Hebelwirkung von bis zu 2:1 traden. Bereits mit einem Einsatz von 100 $ können Sie eine Position von 200 $ halten.

Krypto-CFDs

Große Auswahl an Kryptowährungen, Trading 24/7.

Gehen Sie Long oder Short, um von steigenden oder fallenden Krypto-Kursen zu profitieren. Kein Krypto-Wallet und Privatschlüssel notwendig.

Gewinn- und Verlustkontrolle

Setzen Sie einfach Stops und Limits zum automatischen Schließen von Positionen bei einem vorbestimmten Kurs.
Richten Sie Kursalarme ein, um über erhebliche Preisschwankungen informiert zu werden.

Suchen Sie immer noch nach dem Broker Ihres Vertrauens?

Schließen Sie sich den weltweit über 480.000 Tradern an, die sich für das Trading mit Capital.com entschieden haben

1. Konto erstellen und verifizieren 2. Einzahlung tätigen 3. Fertig. Trading starten