Märkte
Deutsch

Canopy Growth Aktie Handeln

Auf der preisgekrönten Plattform von Capital können Sie via CFDs die Canopy Growth Aktie handeln sowie viele weitere Aktien, Indices, Kryptowährungen, Devisen und Rohstoffe. Keine Provision. FCA- und CySEC-lizenziert. Verfügbar für Desktop- und Mobilgeräte. KI-Technologie.
Zur Marktseite

Artikel teilen

Was ist Canopy Growth?

Canopy Growth wurde 2013 gegründet und ist das weltweit größte Cannabis produzierende Unternehmen. Canopy ist der erste öffentlich gehandelte Cannabisproduzent in den USA. Die Canopy Growth Aktie wird an der Torontoer Börse (TSX) als WEED und an der New Yorker Börse (NYSE) als CGC notiert und gehandelt.

Das Unternehmen, welches als „Kanadas erstes Cannabis-Startup mit einer Bewertung von 1 Milliarde Dollar“ beschrieben wird, operiert unter mehreren etablierten Marken. CGC arbeitet als Muttergesellschaft für die lizenzierten Marihuana-Produzenten Tweed, Tweed Farms und Spectrum Cannabis.

Canopy Growth ist das erste Cannabisanbau-Unternehmen, das Teil eines wichtigen globalen Aktienmarktindex ist, dem S&P/TSX Composite. Das Unternehmen stellt Cannabisöle und -konzentrate, Weichgelatinekapseln sowie Hanf her. Es ist auch auf die Forschung und Entwicklung von innovativen Cannabis- Medikamentenrezepturen, medizinisch zugelassenen Vaporisatoren und auf Cannabis basierenden Arzneimitteln für den nationalen und internationalen Markt spezialisiert.

Canopy GrowthWarum Sie mit Capital.com die Canopy Growth Aktie via CFDs handeln sollten

Auf Capital.com kommt modernste AI-Technologie zum Einsatz: Ein Facebook-ähnlicher Newsfeed bietet den Nutzern basierend auf ihren Präferenzen personalisierte, einzigartige Inhalte. Wenn Händler voreilige und voreingenommene Entscheidungen treffen, bietet der innovative Newsfeed eine Reihe von Materialien, um diese wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Das neuronale Netzwerk analysiert das In-App-Verhalten und empfiehlt Videos, Artikel und Nachrichten, die Ihrer Canopy Growth Aktie Anlagestrategie den letzten Schliff verleihen

Margin-Handel: Capital.com bietet den Margin-Handel an und ermöglicht Ihnen mit Hilfe von CFDs Zugang zum Canopy Growth Aktienkurs, selbst wenn Sie nur begrenzte Geldmittel auf Ihrem Konto haben.

Differenz-Handel: Wenn Sie in Canopy Growth Aktie CFDs investieren, kaufen Sie nicht den zugrunde liegenden Vermögenswert selbst, d.h. Sie sind nicht an ihn gebunden. Sie spekulieren lediglich auf den Anstieg oder Fall des Wertes der Canopy Growth Aktie. Der CFD-Handel unterscheidet sich hinsichtlich Strategien nicht vom traditionellen Handel. Ein CFD-Anleger kann eine Short- oder Long-Position eingehen, Stopps setzen und Verluste begrenzen sowie die Handelsszenarien anwenden, die seinen Zielen entsprechen.

Umfassende Handelsanalyse: Die browserbasierte Plattform ermöglicht es Händlern, ihre eigenen Marktanalysen und Prognosen mit den entsprechenden technischen Indikatoren zu erstellen. Capital.com bietet Live-Marktaktualisierungen und verschiedene Chartformate, die auf Desktop, iOS und Android verfügbar sind.

Fokus auf Sicherheit: Capital.com legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Sicherheit. Das von der FCA und CySEC lizenzierte Unternehmen erfüllt alle Vorschriften und stellt sicher, dass die Datensicherheit seiner Kunden an erster Stelle steht. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden, rund um die Uhr Geld abzuheben und die Gelder der Händler auf getrennten Bankkonten aufzubewahren.

Canopy Growth Handelszeiten

Die WEED-Aktien werden an der Torontoer Börse (TSX) gemäß deren regulären Sitzungsplan von 9:30 bis 16:00 Uhr (GMT-05:00) gehandelt. Die Canopy Growth Aktie wird auch an der NYSE zu den folgenden Handelszeiten gehandelt:

  •  Vorbörsliche Handelszeiten von 4:00 bis 9:30 Uhr
  • Marktzeiten von 9:30 bis 16:00 Uhr
  • Nachbörsliche Handelszeiten von 16:00 bis 20:00 Uhr

Wenn Sie sich für das Canopy Growth Aktie Handeln mit CFDs entscheiden, können Sie auf Capital.com zu folgenden Uhrzeiten den Canopy Growth Aktienkurs (CGC) live in USD mit dem umfassenden CGC-Aktienchart verfolgen:

  • Montag bis Freitag von 14:30 bis 21:00 Uhr

Wie kann man mit der Canopy Growth Aktie handeln?

Private Anleger haben beim Börsenhandel der Canopy Growth Aktie zwei Möglichkeiten: zum einen können sie die Aktien des Unternehmens an den Börsen kaufen, an denen sie notiert sind. Zum Beispiel können Sie die Canopy Growth Aktie an der TSX und NYSE handeln, so dass Sie tatsächlich eine Aktie des Unternehmens besitzen. Dies kann als eine langfristige Investition betrachtet werden, da der Anleger in der Regel darauf wartet, dass der Kurs im Laufe der Zeit steigt.

Alternativ können sie durch einen Differenzkontrakt (CFD) mit einer bestimmten Marihuana-Aktie handeln und auf die Kursdifferenz des zugrunde liegenden Vermögenswertes spekulieren. Ein CFD ist ein Finanzkontrakt, typischerweise zwischen einem Broker und einem Anleger, bei dem eine Partei sich verpflichtet, der anderen Partei die Differenz des Wertpapierwerts zwischen der Handelseröffnung und dem Handelsschluss zu zahlen. Sie können entweder eine Long-Position halten und darauf spekulieren, dass der Kurs steigen wird, oder eine Short-Position halten und darauf spekulieren, dass der Preis fallen wird. Dies wird als eine kurzfristige Investition betrachtet, da CFDs innerhalb kürzerer Zeiträume eingesetzt werden.

Der Hauptunterschied zwischen dem Long-Position-Handel mit einem CFD und dem Kauf eines Wertpapiers an der Börse ist die Hebelwirkung von CFDs. Bei CFDs findet ein Margin-Handel statt, was bedeutet, dass ein Händler mit seinem Kapital größere Positionen eröffnen kann.

Handeln Sie auf Capital.com die Canopy Growth Aktie via CFDs. Sie müssen sich nur bei Capital.com registrieren, um unsere Desktop-Plattform zu nutzen, oder laden Sie unsere mobile App herunter, um jederzeit und überall auf den beliebtesten globalen Märkten zu handeln.

Canopy Growth Corporation - WEEDca CFD handeln

1m
5m
15m
30m
1H
4H
1D
1W

Canopy Growth Aktienverlauf

Das Unternehmen wurde 2013 als Tweed Marihuana von Bruce Linton und Chuck Rifici gegründet und war der erste öffentlich gehandelte und bundesstaatlich regulierte Marihuana-Produzent in den USA. 2015 erhielt das Unternehmen einen neuen Namen - Canopy Growth Corporation.

Seit 2017 ist das Unternehmen an der Torontoer Börse (TSX) unter dem Tickersymbol WEED notiert und wird dort auch gehandelt. Im Mai 2018 nahm Canopy Growth den Handel an der New Yorker Börse als CGC auf und wurde der erste Marihuana-Produzent an der NYSE.

Im August 2018 investierte Constellation Brands - ein führender internationaler Hersteller von Bier, Wein und Spirituosen - 5 Milliarden CAD (3,8 Milliarden USD) in Canopy Growth. Der CEO des Unternehmens, Bruce Linton, gab an, dass diese Gelder die weitere internationale Expansion des Unternehmens unterstützen werden. Nachdem der Deal mit Constellation offiziell bekannt gegeben wurde, stieg der Marktwert von Canopy Growth auf fast 12 Milliarden USD.

Im Oktober wurde Linton vom Ottawa Business Journal als „CEO des Jahres 2018“ ausgezeichnet, und die Marktkapitalisierung von Canopy überstieg 14 Milliarden USD.

2019 war ein schwieriges Jahr für den Cannabis-Riesen. Canopy Growth sah sich mit wachsenden Verlusten konfrontiert, da der Verkauf von Marihuana für den privaten und medizinischem Gebrauch die Expertenprognosen verfehlte. In den vergangenen 12 Monaten fiel der Canopy Growth Aktienkurs um mehr als 52 % und lag damit dramatisch unter der Entwicklung des S&P 500. Im letzten Quartal rutschte die Canopy Growth Aktie Bewertung unmittelbar nach dem Gewinnbericht ab, der einen überraschenden Ertragsrückgang aufzeigte.

Canopy GrowthHäufig gestellte Fragen

Wie bei jeder Aktie sind vierteljährliche Gewinnbekanntgaben sowie die finanzielle Performance des Aktienmarktes im weiteren Sinne zwei entscheidende Faktoren, die bei der Entscheidung über die Entwicklung der Canopy Growth Aktie zu beachten sind. 

Mit weiteren Schritten in Richtung einer Marihuana-Legalisierung zeigt die Canopy Growth Aktie Prognose ein gutes Potential für zukünftiges Wachstum. Canopy Growth genießt als weltweit größte Marihuana-Aktie, basierend auf der Marktkapitalisierung und dem Aktienwert, sehr starke langfristige Projektionen in der globalen legalen Cannabisindustrie

Da viele Länder endlich JA zu Cannabis sagen, ziehen die Marihuana-Aktien weltweit die Aufmerksamkeit der Trader auf sich. Da einige die Legalisierung von Cannabis nur als eine Frage der Zeit betrachten, könnten Canopy Growth und seine Wettbewerber gute Handelsmöglichkeiten darstellen. Zu den drei Hauptwettbewerbern von Canopy gehören:

  • Aurora Cannabis 

Das Unternehmen produziert und vertreibt medizinische Cannabisprodukte. Es ist in 19 Ländern auf fünf Kontinenten tätig.

  • Tilray

Tirlay war das erste Unternehmen, das medizinischen Cannabis legal von Nordamerika nach Neuseeland und Australien exportierte.

  • Aphria

Das Unternehmen produziert eine Reihe von qualitativ hochwertigen, sicheren und reinen medizinischen Marihuana- und Cannabisöl-Produkten.

Eröffnen Sie ein Handelskonto in weniger als 3 Minuten

Artikel teilen

Suchen Sie immer noch nach einem Broker, dem Sie vertrauen können?


Schließen Sie sich den über 300.000 Tradern weltweit an, die sich für das Trading mit Capital.com entschieden haben

1. Erstellen Sie ein Konto

2. Tätigen Sie eine Einzahlung

3. Finden Sie Ihren Trade