CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 87.41 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Mit TradingView verbinden

Verbinden Sie Capital.com mit TradingView und genießen Sie das Beste der beiden Handelsplattformen

1
Schritt 1

Ein Konto bei Capital.com erstellen

Eröffnen Sie Ihr Capital.com-Konto, um TradingView zu aktivieren.

Laden Sie die Capital.com-App herunter (oder verwenden Sie die Webversion) und registrieren Sie sich.

2
Schritt 2

Das Tradingpanel von TradingView öffnen und Capital.com wählen

Hinweis: Diese Funktionalität ist nur in der Webversion von TradingView verfügbar. Auf dem Desktop öffnen:

Loggen Sie sich in Ihr TradingView-Konto ein, gehen Sie dann auf die Registerkarte Charts und wählen Sie unten auf der Seite das Tradingpanel aus. Es wird eine Liste mit verschiedenen Plattformen angezeigt. Wählen Sie Capital.com und klicken Sie auf

3
Schritt 3

Verbinden und autorisieren

Hinweis: Diese Funktionalität steht nur bei der Webversion von TradingView zur Verfügung.

Wenn Sie bei Capital.com eingeloggt sind, sehen Sie das Autorisierungsfenster in einem Pop-Up. Lassen Sie die Autorisierung zu, um die Verbindung abzuschließen.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihr Capital.com-Konto erfolgreich mit TradingView integriert.