CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 81,40 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Einscannen zum Herunterladen der iOS&Android App

Sushi Coin Prognose: Kann sich SushiSwap erholen?


Aktualisiert

Alles Wissenswerte

Jede Woche ein Update zu den wichtigsten Marktereignissen in Ihrer Inbox. Abonnieren
SUSHI Coin

Suchen Sie nach der aktuellsten Sushi Coin Prognose? Unsere Analyse basiert auf Daten aus verschiedenen Vorhersage-Quellen. Die Grundlage ihrer SushiSwap Coin Prognose ist die historische Kursentwicklung der Kryptowährung. Der bisherige Kursverlauf ist jedoch keine Garantie für die Entwicklung in der Zukunft.

SUSHI, die native Kryptowährung von SushiSwap, hat ihren Abwärtstrend wieder aufgenommen, nachdem sie sich von dem durch die Marktturbulenzen infolge der russischen Invasion in der Ukraine verursachten Einbruch erholt hatte.

Der Sushi Coin Kurs fiel auf 2,85 $, den Tiefststand seit Ende 2020, bevor er heute, den 3. März, auf 3,3 $ kletterte - ein Plus von 16 Prozent. Dies ist wenig im Vergleich zu anderen Kryptowährungen wie Bitcoin. BTC notiert derzeit 23 Prozent über seinem Tiefststand vom Februar. Zu Beginn des Jahres 2022 war SUSHI 9,39 $ wert.

Nach einem turbulenten 2021 und einem ebenso turbulenten Start ins Jahr 2022, wie sieht die Sushi Coin Prognose aus?

SushiSwap fordert Uniswap mit Krypto-Token-Börse heraus

Was ist SushiSwap? Unter der wachsenden Zahl dezentraler Finanzdienstleistungen (DeFi), die im vergangenen Jahr eingeführt wurden, ist SushiSwap ein automatisierter Market Maker (AMM), der es seinen Nutzern einen direkten Handel mit Kryptowährungen ermöglicht. Die Software läuft in erster Linie auf der Ethereum-Blockchain, obwohl sie auch auf anderen kompatiblen Ketten funktioniert, einschließlich Binance Smart Chain (BSC), Fantom und xDAI. Im Mai 2021 kam auch Polygon hinzu.

Auf SushiSwap kann man Token tauschen, verdienen, leihen und verleihen, Renditen erzielen und zusätzliche Finanzmittel erhalten. Die dezentrale Börse (DEX) schafft automatisierte Liquiditätspools, die es Benutzern ermöglichen, jeden Kryptowährungstoken, der auf dem ERC-20 Ethereum-Protokoll basiert, gegen einen anderen ERC-20-Token zu tauschen.

Das SushiSwap-Ökosystem wurde von anonymen Mitbegründern, bekannt als Chef Nomi, sushiswap und 0xMaki, entwickelt. Das Ziel war es, eine Konkurrenz für Uniswap zu schaffen und zusätzliche Funktionen, wie höhere Belohnungen, mit seinem nativen SUSHI-Token einzuführen.

SushiSwap startete im August 2020 als umstrittene Hard Fork (Abspaltung) vom Uniswap AMM, die dessen Liquidität abzog.

Anfang September 2020 hob Chef Nomi 14 $ Millionen in Ether (ETH) ab – ein stark kritisierter Schritt, der dazu führte, dass der anonyme Mitbegründer das Projekt verließ und die Kontrolle über SushiSwap an Sam Bankman-Fried, den Geschäftsführer der Kryptobörse FTX und Alameda Research, übergab.

Chef Nomi gab dann die ETHs im Wert von 14 $ Millionen an den Entwicklerfonds des Projekts zurück. 0xMaki leitet das Projekt weiterhin, mit Joseph Delong als Chief Technology Officer.

In einer Reihe von Tweets sagte Chef Nomi: „Ich werde weiterhin an der Diskussion und technischen Umsetzung von SushiSwap im Hintergrund teilnehmen. Werde aber keine Kontrolle haben. Werde nicht ins große Rampenlicht treten. Werde nicht Teil der Führung sein“.

Im September 2021 kündigte 0xMaki an, „sich aus dem Tagesgeschäft zurückzuziehen und eine beratende Rolle einzunehmen, um die nächste Generation von Teams zu fördern, die auf Sushi aufbauen, von der Seitenlinie aus zu unterstützen und ohne Zugehörigkeit das breitere DeFi-Ökosystem zu unterstützen, unabhängig davon, wo sie eingesetzt werden“.

Am 5. Dezember reagierte SushiSwap auf eine Reihe von Anschuldigungen, die ein ehemaliger Mitarbeiter, bekannt als AG, im November erhoben hatte, darunter die Behauptung, dass die Geschäftsleitung der Organisation ihre Community durch interne Konflikte im Stich lasse.

Am 25. Januar gab das Projekt bekannt, dass es sich der dezentralen Krypto-Community Frog Nation angeschlossen hat. Laut Daniele Sesta von Frog Nation soll der Schritt dazu beitragen, Sushi „zur meistgenutzten DEX (dezentralisierte Börse) zu machen und das Team und den Gemeinschaftsgeist wieder zu dem zu machen, was Sushi früher war… und es wieder aufsteigen zu sehen“.

Am 27. Januar twitterte Sushi, dass es „sich der Vorwürfe in Bezug auf das größere Ökosystem bewusst ist und die Situation prüft. Um es klar zu sagen: Sushi ist weiterhin unabhängig, um die Ziele des Protokolls voranzutreiben. Die betroffenen Personen haben keinen Zugang zu den operativen/Treasury Wallets“.

Womit verdient SushiSwap Geld?

SushiSwap erhebt eine Gebühr für Transaktionen, die den Wert des SUSHI-Tokens erhöht, wodurch die Inhaber einen Gewinn erzielen können. Wenn die Handelsnachfrage auf dem AMM zunimmt, steigt auch der SUSHI-Preis. Wie funktioniert das?

Liquiditätsanbieter werden mit SushiSwap Liquidity Provider (SLP) Token für das Staking in Liquiditätspools belohnt. Sie können SLPs in der „Farm“ staken und Zinsen verdienen. Börsennutzer zahlen eine Handelsgebühr von 0,3 Prozent, von der 0,25 Prozent zum Guthaben des Liquiditätspools hinzugefügt werden, so dass die Token bei der Abhebung durch die Liquiditätsanbieter mehr wert sind als bei der Einzahlung. Die restlichen 0,05 Prozent werden einem SushiBar-Pool hinzugefügt, der unter den SUSHI-Inhabern aufgeteilt wird, wenn sie ihre SUSHI-Token abheben.

SushiSwap in Zahlen

BentoBox ermöglicht es Usern, Mittel für die Kreditvergabe gegen eine Gebühr zu hinterlegen. Über Kashi, einen auf BentoBox aufgebauten Markt, können Kreditnehmer Sicherheiten hinterlegen, um einen Token für Gasgebühren oder Flash-Lending zu leihen.

BTC/USD

20,012.80 Price
-0.310% 1D Chg, %
Übernachtgebühr Long-Position -0.0500%
Übernachtgebühr Short-Position 0.0140%
Übernachtgebühr Zeit 21:00 (UTC)
Spread 60.00

Natural Gas

6.93 Price
-0.750% 1D Chg, %
Übernachtgebühr Long-Position -0.1544%
Übernachtgebühr Short-Position 0.1122%
Übernachtgebühr Zeit 21:00 (UTC)
Spread 0.005

XRP/USD

0.49 Price
-1.920% 1D Chg, %
Übernachtgebühr Long-Position -0.0500%
Übernachtgebühr Short-Position 0.0140%
Übernachtgebühr Zeit 21:00 (UTC)
Spread 0.00600

Oil - Crude

88.91 Price
+0.460% 1D Chg, %
Übernachtgebühr Long-Position 0.0218%
Übernachtgebühr Short-Position -0.0407%
Übernachtgebühr Zeit 21:00 (UTC)
Spread 0.03

Die verbleibenden Entwickler werden im laufenden Quartal mehrere neue Funktionen einführen. Anfang November startete der Shoyu NFT-Marktplatz mit einer 10-wöchigen v0-Phase, in der kuratierte nicht-fungible Token (NFT) zum Stresstest des Systems angeboten wurden.

Laut der vierteljährlichen Aktualisierung von SushiSwap:

„In V0 wird es eine hochmoderne Minting- und Auktionstechnologie geben, die es Künstlern auf der Whitelist ermöglicht, neu geschaffene Werke auszustellen und sie über eine Festpreisauktion oder eine englische Auktion zu verkaufen. Künstler und Sammler werden Ende Q4 in der Lage sein, ihre Werke in unserem begehbaren Metaverse auszustellen, während unser V0-Metaverse eine kuratierte Galerie enthalten wird, die jeder erkunden kann.“

Sie fügten hinzu: „Soziale Token, Fraktionierung und Unterstützung für NFTs, die nicht auf Shoyu gemint wurden, werden in späteren Versionen erscheinen.“

Sushi-Verträge arbeiten über mehrere Blockchains hinweg und die Entwickler merkten in dem Update an, dass es „derzeit aktive Farmen auf xDai, Arbitrum, Celo, Harmony und Polygon hat und wir weiterhin neue Farmen auf neuen Ketten hinzufügen werden. Im 4. Quartal erwarten wir neue Farmen auf Moonbeam, Avalanche und Near“.

SUSHI-Kurs sinkt nach gescheitertem Ausbruch

SUSHI-Kurschart

Nach dem Einbruch auf den Kryptomärkten Ende September, der den Sushi Coin Kurs auf 8,53 $ fallen ließ, tendierte der Preis nach oben. Am 1. November stieg er auf 13,10 $. Später ist der Kurs wieder gesunken und lag am 28. November bei 6,68 $, was einem Rückgang von 49 Prozent entsprach.

Am 20. Dezember lag der Token-Wert bei etwa 5,19 $ und damit immer noch um rund 80 Prozent höher als Anfang 2021. Seit dem Allzeithoch von 23,38 $ am 13. März hat der Kurs jedoch immer niedrigere Höchststände markiert.

Ende April rutsche der Preis auf 10,20 $ ab, um dann Mitte Mai, als sich die Kryptomärkte weiter erholten, auf 16,14 $ zu steigen. SUSHI-Coin fiel erneut, als die Kryptowährungspreise anschließend zusammenbrachen, und erreichte am 20. Juli seinen Tiefpunkt bei 6,04 $, bevor er Mitte September nach der Sommerrallye auf 16,10 $ kletterte. Der November-Spitzenwert von 13,10 $ lag wieder unter dem bisherigen Höchststand.

Wie lautet nun die aktuellste SushiSwap-Prognose?

Sushi Coin Prognose: Wird der Kurs steigen oder fallen?

Am 3. März war die kurzfristige Marktstimmung immer noch rückläufig, wobei der SUSHI-Kurs bei etwa 3,26 $ lag, so die Daten von CoinCodex. 23 technische Analyse-Indikatoren lieferten dabei bärische und zwei bullische Signale.

Laut der Sushi Coin Prognose 2023-2027 von WalletInvestor könnte der Token-Wert in 12 Monaten auf 0,24 $ und in fünf Jahren auf 0,163 $ fallen.

DigitalCoin geht davon aus, dass der durchschnittliche SUSHI-Preis im Jahr 2022 4,23 $, im Jahr 2025 6,43 $ und im Jahr 2028 10,7 $ erreichen könnte.

Price Prediction erwartet, dass der SUSHI-Preis im Jahr 2022 durchschnittlich 4,89 $ und 2025 15,3 $ betragen könnte. 2030 wird ein Anstieg auf 104 $ prophezeit.

Die SushiSwap-Prognose von Gov Capital war am optimistischsten. So könnte SUSHI in einem Jahr bei 26,41 $ und im März 2027 bei 176 $ notieren.

Die Prognose von Economic Forecast Agency war dagegen pessimistisch: Voraussichtlich wird der Kurs Ende 2022 bei 1,79 $ liegen. Es wurde vorausgesagt, dass der Preis Ende 2023 auf 2,3 $, Ende 2024 auf 2,1 $ und Ende 2025 auf 2,39 $ steigen könnte.

Bitte beachten Sie, dass die Kryptomärkte extrem volatil sind, was es schwierig macht, genau vorherzusagen, wie der Preis eines Coins in ein paar Stunden sein wird, und noch schwieriger, langfristige Prognosen abzugeben. Daher können Analysten und Algorithmus-basierte Dienste mit ihren Vorhersagen falsch liegen, und tun dies auch.

Wir empfehlen Ihnen, stets eigene Recherche durchzuführen und die neuesten Markttrends, Nachrichten, technischen und fundamentalen Analysen sowie Expertenmeinungen zu berücksichtigen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen. Denken Sie daran, dass die bisherige Performance keine Garantie für zukünftige Gewinne ist. Und investieren Sie nie mehr, als Sie sich leisten können, zu verlieren.

Folgen Sie Capital.com, um über die neuesten Marktnachrichten auf dem Laufenden zu bleiben.

FAQ

Wie sicher ist SushiSwap?

Wie bei allen Kryptowährungen besteht ein hohes Risiko von Kursschwankungen, die sowohl zu hohen Verlusten als auch zu starken Gewinnen führen können.

Ist SushiSwap (SUSHI) eine gute Investition?

Kryptowährungen sind sehr volatile Vermögenswerte. Ob der SUSHI-Token eine geeignete Anlage für Sie ist, hängt von Ihrer Risikotoleranz und der Zusammensetzung Ihres Portfolios ab. Sie sollten sich vor einer Investition selbst informieren. Und investieren Sie nie mehr, als Sie sich leisten können, zu verlieren.

Wird der SushiSwap-Coin steigen oder fallen?

Neben anderen Faktoren hängt der SUSHI-Preis von der Nachfrage nach dem Token sowie der Liquidität auf SushiSwap und den Kursentwicklungen der breiteren Kryptomärkte ab.

Kann der SushiSwap-Coin die 100-$-Marke erreichen?

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels sagten einige Prognoseseiten voraus, dass SUSHI die 100-$-Marke später in diesem Jahrzehnt erreichen könnte, während andere, wie die Economic Forecast Agency, die Aussichten eher negativ einschätzten.

Bitte beachten Sie, dass die Preise von Kryptowährungen sehr volatil und schwer vorherzusagen sind. Prognoseseiten können mit ihren Vorhersagen falsch liegen, und tun dies auch. Sie sollten immer selbst recherchieren, um fundierte Handelsentscheidungen zu treffen. Denken Sie daran, dass die bisherige Performance keine Garantie für zukünftige Gewinne ist.

Mehr lesen: Sandbox-Prognose: Was kommt als Nächstes für den Token?

Alles Wissenswerte

Jede Woche ein Update zu den wichtigsten Marktereignissen in Ihrer Inbox. Abonnieren
Capital Com ist ein reiner Ausführungsdienstleister. Das auf dieser Website zur Verfügung gestellte Material dient nur zu Informationszwecken und ist nicht als Anlageberatung zu verstehen.  Jede Meinung, die auf dieser Seite abgegeben wird, stellt keine Empfehlung von Capital Com oder seinen Vertretern dar.  Wir geben keinerlei Zusicherungen oder Gewährleistungen für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen ab.   Wenn Sie sich auf die Informationen auf dieser Seite verlassen, tun Sie dies ausschließlich auf eigenes Risiko.  

Suchen Sie immer noch nach dem Broker Ihres Vertrauens?

Schließen Sie sich den weltweit über 455.000 Tradern an, die sich für das Trading mit Capital.com entschieden haben

1. Konto erstellen und verifizieren 2. Einzahlung tätigen 3. Fertig. Trading starten