CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 75 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
US Deutsch

Shiba Inu Coin Prognose: Kann der Meme-Coin seine jüngsten Gewinne ausweiten?

Von Capital.com Research Team


Aktualisiert

Shiba Coin Prognose

Nachdem der Shiba Inu Token (SHIB) vor kurzem inmitten des allgemeinen Einbruchs der Kryptopreise ein Fünfmonatstief unter 0,000009 $ markierte, versucht er seine Stärke zurückzugewinnen. Die Erholung scheint jedoch vorerst flüchtig. Mit Stand vom 16. November lag der Shiba Coin Kurs bei 0,000009381 $.

Das Shiba Inu-Ökosystem hat in den letzten Monaten eine dezentrale Börse (DEX) und einen Inkubator für nicht-fungible Token (NFT) eingeführt, um dem SHIB-Token einen dringend benötigten Nutzen zu verleihen. Die Entwickler arbeiten auch an einer Layer-2-Lösung für das Netzwerk, um seine Abhängigkeit vom Ethereum-Network zu verringern.

Wie sieht die Zukunft des Shiba Inu Coins aus? Sollte man jetzt kaufen, um in Zukunft einen möglichen Gewinn zu erzielen, oder sollte man den Coin verkaufen und versuchen, von einem weiteren Rückgang zu profitieren? In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die jüngste SHIB-Preisentwicklung sowie die aktuelle Shiba Inu Coin Prognose.

Was ist Shiba Inu?

Shiba Inu wurde im August 2020 eingeführt. Der sogenannte Meme-Coin ist eine Anspielung auf den Dogecoin (DOGE), der selbst eine Parodie auf Kryptowährungen im Allgemeinen ist. Digitale Münzen, die sich auf die japanische Hunderasse Shiba Inu beziehen („Inu“ ist das japanische Wort für Hund), gewannen im Jahr 2021 an Popularität, als Investoren nach der nächsten Multi-Bagger-Kryptowährung suchten. Dieses Jahr hat sich als äußerst schwierig erwiesen. Allerdings haben in letzter Zeit große Wallet-Investoren auf der Ethereum-Blockchain mehr als 855 Milliarden Shiba Inu Token gekauft, was häufig als Zeichen für einen Aufwärtstrend gewertet wird. Shiba Inu basiert auf dem Ethereum (ETH)-Netzwerk und sein nativer Token, SHIB, ist ein ERC-20-Token. 

Laut seiner Website verfügte Shiba Inu ursprünglich über einen Vorrat von einer Quadrillion Token. Die Hälfte des Gesamtangebots war auf der Ethereum-basierten DEX Uniswap eingesperrt, während die andere Hälfte an den Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin „zur sicheren Verwahrung“ geschickt wurde.

Im Juli 2021 spendete Buterin 50 Billionen SHIB-Coins, was 5 % seines Gesamtbestandes entsprach, an den indischen Covid-19-Hilfsfonds. Außerdem schickte Buterin 40 % des Gesamtangebots von Shiba Inu an ein „totes Wallet“, das laut der Website von Shiba Inu auch als Brennen bezeichnet wird. 

Das Projekt hat sich aus dem dezentralen Meme-Token SHIB zu einem Ökosystem entwickelt, das auch die Token LEASH und BONE umfasst. Das Netzwerk von Shiba Inu verfügt zudem über eine dezentrale Börse (DEX) namens ShibaSwap und einen Inkubator für nicht-fungible Token (NFT) namens Shiba Incubator.

Shiba Inu hat außerdem eine gemeinnützige Freiwilligenorganisation Shiba Inu Rescue Association gegründet, die sich der Rettung ausgesetzter, vernachlässigter und misshandelter Shiba Inu widmet.

Anonymer Gründer

Ryoshi ist der Gründer von Shiba Inu. Wie der pseudonyme Erfinder von Bitcoin (BTC), Satoshi Nakamoto, hat sich Ryoshi entschieden, anonym zu bleiben. Anonymität ist im Bereich der Kryptowährungen nicht ungewöhnlich. Viele Nutzer entscheiden sich für Blockchain-Zahlungsnetzwerke wie Bitcoin, da sie Dezentralisierung und Privatsphäre fördern.

Mit Stand vom 16. November 2022 ist Ryoshis letzter Blog auf der Online-Publikationsplattform Medium bereits über ein Jahr her. Ryoshi hat auch alle Tweets und Antworten auf Twitter gelöscht.

Einer von Ryoshis letzten Medium-Beiträgen, veröffentlicht am 30. Mai 2021, lautete: „Ich bin nicht wichtig, und eines Tages werde ich ohne Ankündigung verschwinden. Nehmt SHIBA und begebt euch auf die Reise nach oben, Freunde“.

Shytoshi Kusama, ein leitender Shiba Inu-Entwickler, schrieb in einem Blogpost anlässlich des einjährigen Jubiläums von Ryoshis letztem Medium-Beitrag:

„Der Ethos von Ryoshi, anonym zu bleiben und keinen Einfluss auf die Entwicklung von Shib zu haben, macht unseren Mythos noch geheimnisvoller und beeindruckender. Wir haben aus dem Nichts aufgebaut, haben nie eine Börse für ein Listing bezahlt und haben „Meme“-Token durch exponentielles Wachstum revolutioniert.“

Shiba Inu als Dogecoin-Killer

Am 10. Mai 2021 zog der Shiba-Token die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich, nachdem er innerhalb von drei Tagen um 2.405 % gestiegen war und einen Spitzenwert von 0,000039 $ erreichte.

Ausgelöst wurde die Rallye durch die Begeisterung des Tesla-Chefs und Unternehmers Elon Musk für den Coin. Allerdings trat er anschließend in der Fernsehshow Saturday Night Live in den USA auf, wo er die Kryptowährung als „Gaunerei“ bezeichnete. Daraufhin kam es zu einem Ausverkauf bei DOGE.

Im Sommer 2021 kämpfte SHIB darum, sich wieder zu erholen. Im Herbst stieg der Token jedoch auf ein Allzeithoch von 0,00008845 $ am 28. Oktober 2021. 

US100

18,638.80 Preis
-0.260% 1T Änd., %
Übernachtgebühr Long-Position -0.0262%
Übernachtgebühr Short-Position 0.0040%
Übernachtgebühr Zeit 21:00 (UTC)
Spread 1.8

Oil - Crude

78.04 Preis
-1.490% 1T Änd., %
Übernachtgebühr Long-Position 0.0061%
Übernachtgebühr Short-Position -0.0280%
Übernachtgebühr Zeit 21:00 (UTC)
Spread 0.030

BTC/USD

68,500.00 Preis
+1.480% 1T Änd., %
Übernachtgebühr Long-Position -0.0616%
Übernachtgebühr Short-Position 0.0137%
Übernachtgebühr Zeit 21:00 (UTC)
Spread 106.00

XRP/USD

0.53 Preis
+0.260% 1T Änd., %
Übernachtgebühr Long-Position -0.0753%
Übernachtgebühr Short-Position 0.0069%
Übernachtgebühr Zeit 21:00 (UTC)
Spread 0.01168

SHIB gewann an Schwung, nachdem Musk am 4. Oktober 2021 ein Foto seines Shiba-Inu-Welpen in einem Tesla getwittert hatte, sowie aufgrund von Nachrichten über eine mögliche Notierung an der Kryptobörse Robinhood.

Da die Märkte für Kryptowährungen im Jahr 2022 jedoch von einer Baisse-Stimmung beeinflusst wurden, konnte der SHIB seine Gewinne zum Jahreswechsel nicht halten. 

Am 16. November lag der SHIB/USD Kurs bei etwa 0,000009381 $ und damit fast 90 % unter seinem Allzeithoch. Das Allzeittief von Shiba Inu wurde am 1. September 2020 bei 0,000000000082 $ markiert.

Der Token hat in letzter Zeit große Zuwächse verzeichnet und ist am 15. August um bis zu 30 % gestiegen, was sowohl auf die Begeisterung für ein neues Shiba-Inu-Spiel namens Shiba Eternity als auch auf den jüngsten Kursanstieg des Krypto-Riesen Ethereum zurückzuführen ist, der SHIB die zugrunde liegende Blockchain bereitstellt. 

Seitdem Wale SHIB offenbar anhäufen, was auf einen Aufwärtstrend hindeutet, ist ein gewisser Schwung entstanden.

Laut CoinMarketCap ist SHIB die 14. größte Kryptowährung der Welt mit einer Marktkapitalisierung von 5,1 $ Milliarden (Stand 16. November 2022). Der aktuelle Bestand an zirkulierenden SHIB-Token beträgt etwa 549 Billionen.

Wichtige Shiba Inu Nachrichten 

Der Shiba Inu Token begann als Scherz, doch die Community baut das Ökosystem weiter auf. Hier sind einige wichtige Ereignisse für Shiba Inu der letzten Zeit.

  • 31. Dezember 2021 - Die Entwickler von Shiba Inu kündigten Pläne für die Gründung einer Doggy DAO (dezentralisierte autonome Organisation) an. Damit soll die Community die „unmittelbare Macht“ erhalten, Entscheidungen darüber zu treffen, welche Krypto-Projekte und -Paare auf der DEX gelistet werden und wie die BONE-Token-Belohnungen verteilt werden.

  • 12. April 2022 - SHIB wurde auf der beliebten Trading-App Robinhood gelistet.

  • 19. April 2022 - WhaleStats hat getwittert, dass ein ETH-Wal 193 Milliarden SHIB für rund 4,8 $ Millionen gekauft hat. Es war die vierte in einer Reihe von großen Transaktionen im Gesamtwert von 35 $ Millionen seit dem 13. April. 

  • 23. April 2022 - Gemeinsam mit den Gründern des Ryoshi's Vision Token, einem Ethereum-basierten ERC-20 Token, der zum Aufbau des Shiba-Ökosystems beitragen soll, haben Entwickler das SHIB Burn Portal an den Start gebracht. Das Portal belohnt Nutzer mit RYOSHI-Token als Gegenleistung für das Brennen ihrer SHIB-Token zur Reduzierung des zirkulierenden Angebots.

  • 23. April 2022 - Öffentlicher Verkauf von Grundstücken im SHIB-Metaverse eröffnet, der Preis beginnt bei 0,2 ETH. Die Nutzer werden bald mit dem SHIB-Token bezahlen können.

  • 4. Juni 2022 - Der brasilianische Fußballverein São Paulo FC hat mit der Annahme von SHIB-Zahlungen für Eintrittskarten begonnen.

  • 15. August 2022 - Innerhalb von 24 Stunden ist der Preis um mehr als 30 % in die Höhe geschnellt.

  • 4. September 2022 - Ein unbekannter Investor hat in der vergangenen Woche 1.713 Billionen SHIB gekauft, was zu dem Zeitpunkt 22,2 $ Millionen entsprach.

  • 24. September 2022 - 4,5 Billionen SHIB wurden von den größten Walen der ETH erworben.

  • 11. November 2022 - Im Rahmen eines „Proof-of-Reserves“ gibt Crypto.com einen Einblick in seine Token-Reserven und legt 20 % in Shiba Inu Coin offen.

Was bringt die Zukunft?

Der leitende Entwickler von Shiba Inu, Shytoshi Kusama, äußerte sich zuversichtlich über die Zukunft des Netzwerks. Er sagte, dass die Fortschritte bei Shiba Inus Layer-2-Netzwerk, genannt Shibarium, auf dem richtigen Weg seien und „so schnell wie möglich erfolgen“.

Shibarium wird es den Usern ermöglichen, die teuren Gasgebühren im Ethereum-Netzwerk zu umgehen, wenn sie Shiba Inu-basierte dezentrale Anwendungen nutzen.

Kusama kündigte die bevorstehende Einführung eines neuen Shiba Inu-Ökosystem-Tokens namens TREAT an, der als Belohnungs-Token für sein Metaverse und seine Spiele verwendet werden soll. Darüber hinaus soll noch in diesem Jahr ein Stablecoin namens SHI veröffentlicht werden.

Shiba Inu Prognose für 2023 und darüber hinaus

Die Shiba Inu Prognose von CoinCodex (Stand: 16. November) ergab, dass sich der Token im Jahr 2022 in einem Abwärtstrend befindet. Die einmonatige SHIB Kurs Prognose sieht einen weiteren Rückgang um fast ein Drittel auf 0,000006454 $ vor. Langfristig sind die Prognosen auf der Website jedoch optimistischer: So soll der Shiba Inu Preis im Jahr 2025 zwischen 0,00002524 $ und 0,000131 $ liegen, was einem Anstieg von mehr als 1.000 % entspricht.

Die auf Algorithmen basierende Website WalletInvestor prognostiziert für Shiba Inu einen durchschnittlichen Kurs von 0,000000972 $ bis Ende 2022 und 0,000000172 $ in fünf Jahren, was darauf hindeutet, dass der Token eine „schlechte langfristige (einjährige) Investition“ ist.

Die Shiba Coin Prognose von DigitalCoinPrice war optimistisch. So wird erwartet, dass der Token im Jahr 2030 zu einem Durchschnittspreis von 0,0000519 $ gehandelt wird. Die SHIB Preis Prognose von Gov Capital am 16. November 2022 geht davon aus, dass der Token in fünf Jahren 0,000340 $ wert sein wird.

Analysten- und Algorithmus-basierte Shiba Inu Coin Prognose kann falsch sein und ist es auch oft. Daher sollten die Vorhersagen nicht als Ersatz für eigene Recherchen verwendet werden. Führen Sie immer Ihre eigene Due-Diligence-Prüfung durch und denken Sie daran, dass Ihre Entscheidung, zu traden oder zu investieren, von Ihrer Risikotoleranz, Ihrem Fachwissen über den Markt, der Größe Ihres Portfolios und Ihren Anlagezielen abhängen sollte. 

FAQ

Ist Shiba Inu eine gute Investition?

Shiba Inu (SHIB) wird weithin als Meme-Coin wie Dogecoin wahrgenommen. Das Projekt versucht jedoch, sich selbst neu zu erfinden, indem es weitere Funktionen wie eine dezentrale Börse und einen Inkubator für nicht-fungible Token in sein Ökosystem integriert. Die Entwickler arbeiten auch an einer Layer-2-Lösung für das Netzwerk, um seine Abhängigkeit vom Ethereum-Netzwerk zu verringern. 

Mit Stand vom 16. November wird SHIB/USD fast 90 % unter seinem Allzeithoch gehandelt, bei einem aktuellen Kurs von etwa 0,000009381 $. Führen Sie immer Ihre eigene Due-Diligence-Prüfung durch und denken Sie daran, dass Ihre Entscheidung, zu traden oder zu investieren, von Ihrer Risikotoleranz, Ihren Marktkenntnissen, der Größe Ihres Portfolios und Ihren Anlagezielen abhängen sollte. Kryptowährungen sind hochriskante Investitionen, insbesondere Meme-Coins.

Wird der Shiba Inu Kurs steigen?

Ob SHIB eine Zukunft hat, könnte davon abhängen, ob er eine Einsatzmöglichkeit findet, die zu einer breiten Akzeptanz und Aktivität auf den Kryptowährungsmärkten führt. Da regelmäßig neue Coins eingeführt werden, könnte ein konkurrierender Meme-Coin auftauchen und die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich ziehen.

Sollte man in Shiba Inu investieren?

Kryptowährungen sind risikoreiche Anlagen, insbesondere Meme-Coins wie Shiba Inu (SHIB). Ob SHIB eine Zukunft hat, könnte davon abhängen, ob er eine Einsatzmöglichkeit findet, die zu einer weiten Verbreitung und Aktivität auf den Kryptowährungsmärkten führt. Da regelmäßig neue Coins auf den Markt kommen, könnte ein konkurrierender Meme Coin auftauchen und die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich ziehen.

Führen Sie immer Ihre eigene Due-Diligence-Prüfung durch und denken Sie daran, dass Ihre Entscheidung, zu traden oder zu investieren, von Ihrer Risikotoleranz, Ihren Marktkenntnissen, der Größe Ihres Portfolios und Ihren Anlagezielen abhängen sollte.

Markets in this article

BTC/USD
Bitcoin / USD
68500.00 USD
998 +1.480%
DOGE/USD
DogeCoin / USD
0.1626221 USD
-0.0026843 -1.630%
ETH/USD
Ethereum / USD
3780.32 USD
23.66 +0.630%
SHIB/USD
Shiba Inu / USD
0.00002721 USD
-0.00000101 -3.670%

Artikel bewerten

Capital Com ist ein reiner Ausführungsdienstleister.  Das auf dieser Website zur Verfügung gestellte Material dient nur zu Informationszwecken und ist nicht als Anlageberatung zu verstehen.  Jede Meinung, die auf dieser Seite abgegeben wird, stellt keine Empfehlung von Capital Com oder seinen Vertretern dar.  Wir geben keinerlei Zusicherungen oder Gewährleistungen für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen ab.   Wenn Sie sich auf die Informationen auf dieser Seite verlassen, tun Sie dies ausschließlich auf eigenes Risiko.  

Suchen Sie immer noch nach dem Broker Ihres Vertrauens?

Schließen Sie sich den weltweit über 610.000 Tradern an, die sich für das Trading mit Capital.com entschieden haben

1. Konto erstellen und verifizieren 2. Einzahlung tätigen 3. Fertig. Trading starten