CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 84 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Einscannen zum Herunterladen der iOS&Android App

Was versteht man unter Kapitalmaßnahmen?

Kapitalmaßnahmen sind Ereignisse, die durch ein öffentlich gehandeltes Unternehmen initiiert werden und die einen direkten oder indirekten Einfluss auf die Aktionäre haben können. Beispielsweise hätte eine Ankündigung von Dividenden, die auf die Anteile eines Unternehmens gezahlt werden, einen direkten finanziellen Einfluss auf die Anteilseigner, während Aktienaufteilungen zur Erleichterung des Handels einen indirekten Einfluss hätten.

Wo haben Sie den Begriff Kapitalmaßnahme schon einmal gehört?

Als Investor wurden Sie wahrscheinlich von Ihrem Finanzberater mit der Möglichkeit vertraut gemacht, dass Kapitalmaßnahmen einen Einfluss auf Ihr Portfolio haben könnten. Auf den Websites von Brokerfirmen findet sich normalerweise eine Liste mit Kapitalmaßnahmen, vor denen Sie sich in Acht nehmen müssen.

Was Sie über Kapitalmaßnahmenereignisse wissen müssen...

Kapitalmaßnahmen werden normalerweise vom Vorstand eines Unternehmens beschlossen und von den Aktionären genehmigt.

Dividenden, Aktienaufteilungen, Übernahmen und Ausgliederungen sind alles Beispiele für Kapitalmaßnahmen. Fusionen, Übernahmen und die Abstoßung von Geschäftseinheiten sind drei sehr wesentliche Arten von Kapitalmaßnahmen.

Durch das Verständnis von Kapitalmaßnahmen bekommen Sie einen besseren Einblick in die Finanzangelegenheiten eines Unternehmens und darüber, wie eine bestimmte Maßnahme den Aktienpreis beeinflussen wird. Dieses Wissen kann Ihnen dabei helfen, zu entscheiden, ob Sie Aktien des betreffenden Unternehmens kaufen möchten oder nicht.

Ähnliche Begriffe

Suchen Sie immer noch nach dem Broker Ihres Vertrauens?

Schließen Sie sich den weltweit über 500.000 Tradern an, die sich für das Trading mit Capital.com entschieden haben

1. Konto erstellen und verifizieren 2. Einzahlung tätigen 3. Fertig. Trading starten