Mein Konto

FAQ

Konto
In welchen Währungen kann ich ein Konto eröffnen?

Bei Capital.com können Sie ein Live-Konto in einer der folgenden Währungen eröffnen: GBP (£), EUR (€) oder USD ($), PLN ().

Wie kann ich eine Einzahlung auf mein Konto tätigen?

Sie können Ihre erste Einzahlung mit einer Debitkarte, Kreditkarte oder per Banküberweisung, Sofort, iDeal, Giropay, Multibanko, Przelewy24, QIWI, Webmoney oder Trustly vornehmen.

Alle folgenden Einzahlungen können außerdem über Neteller und Skrill erfolgen.

Ist mein Geld sicher?

Ja, Ihr Geld ist sicher. Capital.com ist ein lizenziertes und reguliertes Investmentunternehmen und verwaltet das Geld seiner Kunden in separaten Bankkonten. Darüber hinaus haben wir wie von unserer Aufsichtsbehörde verlangt ein Kompensationssystem eingerichtet.

Warum muss ich einen Identitätsnachweis vorlegen?

CySEC, die Aufsichtsbehörde von Capital.com, verlangt, dass wir jeden Kunden identifizieren, der ein Konto bei uns eröffnet.

Bewahren Sie meine persönlichen Daten sicher auf?

Capital.com garantiert den uneingeschränkten Schutz Ihrer persönlichen Daten. Diese sind sicher bei uns gespeichert und werden nur an die Aufsichtsbehörde CySEC weitergegeben. Unter keinen Umständen geben wir die von Ihnen an uns übermittelten Daten an Dritte weiter oder verkaufen diese.

Wie hoch ist die Mindesteinlage?

Die Mindesteinlage beträgt 100 EUR, 100 USD, 100 GBP oder 400 PLN.

Wie kann ich Geld von meinem Konto abheben?

Aus Sicherheitsgründen verwenden wir für die Rückzahlung dieselbe Zahlungsmethode, mit der Sie zu Anfang auf Ihr Konto eingezahlt haben. Wenn Sie also eine Banküberweisung verwendet haben, überweisen wir Ihr Geld zurück auf Ihr Bankkonto. Wenn Sie eine Kredit- oder Debitkarte verwendet haben, überweisen wir das Geld zurück auf die von Ihnen verwendete Karte. Falls Sie mehrere Karten verwenden, wird das Geld auf die bei der letzten Einzahlung auf Ihr Konto verwendete Karte überwiesen.

Kann ich mehr als ein Konto führen?

Nein. Bei Capital.com gilt die Beschränkung auf ein Konto pro Person.

Wie ändere ich die Währung meines Kontos?

Die Währung für Ihr Konto wird mit Ihrer ersten Einzahlung festgelegt. Wenn Sie die Währung des Kontos ändern möchten, wenden Sie sich an unser Support-Team unter support@capital.com.

Wie kann ich ein Konto eröffnen?

Um ein Konto zu eröffnen und mit dem Handeln beginnen zu können, müssen Sie ein kurzes Anmeldeformular ausfüllen und die Einlage leisten. Sie dürfen nach Eröffnung Ihres Kontos 15 Tage lang am Handel teilnehmen, bevor Sie uns Ihre persönlichen Daten mitteilen müssen (Kopie von Ausweis oder Reisepass, Führerschein, Nachweis der aktuellen Wohnadresse). Als durch CySEC reguliertes Investitionsunternehmen benötigen wir diese Informationen, um Ihre Identität zu verifizieren und Ihre Sicherheit beim Handel mit uns zu garantieren.

Wenn wir nicht innerhalb von 15 Tagen einen Nachweis Ihrer Identität erhalten, wird Ihr Konto automatisch ausgesetzt. Sobald alle erforderlichen Dokumente hochgeladen und überprüft wurden, können Sie wieder auf die Märkte zugreifen und den Handel fortsetzen.

Bieten Sie Support an?

Unser Team aus freundlichen und entgegenkommenden Support-Managern ist jederzeit bereit, alle Ihre Fragen zu unserem Service zu beantworten. Sie erreichen sie über support@capital.com. Wir antworten innerhalb von 24 Stunden auf Ihre E-Mail.

Wie kann ich mein Kennwort wiederherstellen?

Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben, ändern Sie es über den Link „Kennwort vergessen?“ auf der Anmeldeseite. In der E-Mail unter der Adresse, die Sie für den Zugriff auf Ihr Konto verwenden, erhalten Sie weitere Anweisungen.

Wie kann ich mein Kennwort ändern?

Wenn Sie Ihr altes Kennwort durch ein neues ersetzen möchten, melden Sie sich bei Ihrem Konto an, wechseln Sie zu „Einstellungen“ und verwenden Sie die Option „Kennwort ändern“.

Handel
Mit welchen Instrumenten kann ich handeln?

Bei Capital.com können Sie mit Differenzkontrakten (CFDs) für Aktien (wie Apple), Rohstoffe (wie Silber) und Indizes (wie dem Germany 30) handeln. Die vollständige Liste finden Sie hier.

Gelten unterschiedliche Handelszeiten für Finanzinstrumente?

Der Handel mit Finanzinstrumenten ist an die Handelszeiten der verschiedenen Märkte weltweit in verschiedenen Zeitzonen gebunden. Die Handelszeiten für die einzelnen Instrumente können Sie auf der Website oder in der App im Bereich Handelsinformation nachsehen.

In welchen Einheiten werden unterschiedliche Handelsinstrumente gemessen?

Für die verschiedenen Handelsinstrumente gelten die folgenden Maßeinheiten:

  • Gold, Silber, Palladium, Platin – USD pro Feinunze
  • Brent Crude Oil, Öl – USD pro Barrel
  • Gas – USD pro 1 Million British Thermal Units (MMBTU)
  • Aktien – die Währung (GBP, EUR, USD, AUD, CHF, JPY, NOK oder SEK pro Aktie) ist von der Börse abhängig
  • Indizes – GBP, EUR, USD, AUD, CHF oder JPY pro Kontrakt
Kann der Wert der Handelsinstrumente die Mittel in meinen Konto übersteigen?

Ja. Capital.com bietet Handel mit Hebelwirkung an, d. h. Sie können mit mehr Mitteln handeln, als in Ihrem Konto vorhanden sind. Wir bieten Fremdfinanzierung bis zu 1:200 an. Der Handel mit Fremdfinanzierung ist jedoch extrem risikoreich. Lesen Sie mehr zu dem von uns verwendeten Geschäftsmodell.

Geben Sie den Kurs der Instrumente in Echtzeit an?

Ja. Sie können Positionen zu den angezeigten Kursen eröffnen. Kurse bewegen sich jedoch zuweilen so abrupt, dass es nicht möglich ist, einen Auftrag zum vereinbarten Kurs auszuführen. Solche Fälle werden in unserer Auftragsausführungsrichtlinie genauer beschrieben.

Bieten alle Brokerunternehmen denselben Preis für ein bestimmtes Instrument?

Nein. Es können geringfügige Unterschiede zwischen den Preisen bestehen, da Brokerunternehmen unterschiedliche Geschäftsmodelle verwenden.

Zeigt der Chart einen Kauf- oder einen Verkaufspreis an?

Charts zeigen standardmäßig Verkaufspreise an.

Kann ich vom Mobiltelefon aus handeln?

Capital.com ermöglicht den mobilen Handel über iOS- und Android-Geräte. Über die Links zum App Store und zum Google Play Store können Sie unsere App herunterladen.

Erheben Sie Gebühren für den Handel?

Ja. Capital.com berechnet eine Provision von 2,5 % auf die Geldeinzahlung.

Bei folgenden Angaben handelt es sich um Abhebegebühren:

  • EUR: 2
  • USD: 2.3
  • GBP: 1.7
  • PLN: 8

Es fallen keine Gebühren für Marktdaten an. Auf der Seite zu unserem Geschäftsmodell erfahren Sie mehr.

Wie viele Instrumente bieten Sie an?

Eine vollständige Liste der von Capital.com angebotenen Instrumente finden Sie hier.

Details zu Einzahlungen und Entnahmen
Wie kann ich Geld in mein Konto einzahlen?

Dies ist möglich per Debitkarte, Kreditkarte, Banküberweisung, Sofort, iDeal, Giropay, Multibanko, Przelewy24, QIWI, Webmoney, Trustly, Neteller und Skrill.

Tippen Sie einfach auf „Auf mein Konto überweisen“, um Ihr Konto aufzufüllen.

Ich möchte Geld von meinem Konto abheben. Wie lange dauert das?

Wir überweisen Geld innerhalb von 24 Geschäftsstunden zurück auf Ihre Kredit- bzw. Debitkarte. Bitte beachten Sie, dass der Zeitraum zwischen der Überweisung und dem Eingang der Mittel auf Ihrem Konto in Abhängigkeit von den Betriebsabläufen Ihrer Bank geringfügig schwanken kann. Capital.com übernimmt keine Verantwortung hierfür.

Kann ich mein Konto über die Kreditkarte oder das Bankkonto einer anderen Person auffüllen?

Nein. Einzahlungen von Drittparteien sind nicht zulässig. Sie dürfen nur Ihre eigene Kreditkarte bzw. Ihr Bankkonto verwenden.

Wie kann ich Geld von meinem Konto abheben?

Damit Sie Geld von Ihrem Konto abziehen können, klicken Sie auf die Registerkarte „Märkte“ und dann auf die Schaltfläche „Entnehmen“ oder navigieren Sie zum Abschnitt „Mehr“ und drücken Sie dort auf „Entnehmen“. Wählen Sie dann die Zahlungsmethode, die Sie bereits zum Einzahlen von Geld verwendet haben, und drücken Sie auf „Bestätigen“.

* Falls Sie weitere Unterstützung oder Beratung benötigen, wenden Sie sich bitte unter support@capital.com an unser Support-Team.

Muss ich Geld einzahlen, um mein Konto zu aktivieren und mit dem Handeln zu beginnen?

Sobald Sie die App heruntergeladen haben, können Sie sich anmelden, Ihr Konto verifizieren und es aktivieren. Um mit dem Handeln zu beginnen, müssen Sie jedoch Geld in Ihr Konto einzahlen. Bevor Sie in größerem Umfang Investitionen tätigen, können Sie mit einer Mindesteinlage beginnen.

Marktaufträge und Positionen
Was ist ein Marktauftrag?

Ein Marktauftrag ist die Anweisung zum Kauf oder Verkauf eines CFD mit dem angegebenen Volumen zum besten verfügbaren Marktkurs für dieses Volumen. Beachten Sie, dass ein Marktauftrag u. U. zu einem ungünstigeren Kurs ausgeführt wird als dem zu dem Zeitpunkt angebotenen Kurs, zu dem Sie den Auftrag erteilt haben. Ein Marktauftrag wird unverzüglich zu einer offenen Position, die Sie auf der Registerkarte „Portfolio“ in der App beobachten können. Marktaufträge können nur während der Handelszeiten für den zugrunde liegenden Vermögenswert erteilt werden. Mit einem Marktauftrag können Take Profit-/Stop Loss-Aufträge verbunden werden.

Wie lange kann ich meine Position offen halten?

Wenn auf Ihrem Konto ausreichend Geld vorhanden ist, können Sie Ihre Positionen beliebig lange offen halten. Bitte beachten Sie, dass für Positionen, die am Ende eines Tages offen bleiben, eine Übernachtgebühr erhoben wird.

Was muss ich über die Margin wissen?

Wenn Ihr Eigenkapital unter 80 % der erforderlichen Margin fällt, senden wir Ihnen eine entsprechende Benachrichtigung per E-Mail oder Push-Message, sofern Sie diese Funktion aktiviert haben.
Wenn Ihr Eigenkapital unter 50 % der erforderlichen Margin fällt, beginnen wir, Ihre Positionen automatisch zu schließen.

Ausstehender Auftrag
Was ist ein ausstehender Auftrag?

Ein ausstehender Auftrag ist die Anweisung zum Eröffnen oder Schließen einer Position, wenn der Kurs das von Ihnen zuvor angegebene Niveau erreicht oder über- bzw. unterschreitet. Damit ein ausstehender Auftrag zu einer offenen Position wird, muss er zunächst ausgelöst werden. Dies ist insbesondere praktisch, wenn Ihnen die Zeit dafür fehlt, ununterbrochen den Markt zu beobachten. Entscheiden Sie sich einfach für einen vertretbaren Preis und das System erledigt den Rest.

Capital.com bietet einen Typ ausstehender Aufträge an: den Limit-Auftrag.

Was ist ein Limit-Auftrag?

Ein Limit-Auftrag ist die Anweisung zum Kauf oder Verkauf eines CFD, wobei eine Obergrenze für den Kauf und eine Untergrenze für den Verkauf festgelegt werden. Dadurch erhalten Sie die Kontrolle über den Preis, zu dem der Limit-Auftrag abgewickelt werden kann. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass der Limit-Auftrag niemals ausgeführt (bzw. erfüllt) werden kann. Ausstehende Limit-Aufträge finden Sie in der App auf der Registerkarte „Portfolio“.

Was ist ein Take Profit-Auftrag?

Bei einem Take Profit-Auftrag wird eine offene Position automatisch geschlossen, wenn der Kurs den angegebenen Schwellenwert erreicht. Take Profit-Aufträge werden zur Sicherung der Gewinne verwendet, wenn Sie nicht anwesend sein und Ihre offenen Positionen überwachen können.

Wenn Sie beispielsweise für die Firma XYZ bei 109,58 von einem Kursanstieg ausgehen und Ihren Gewinn mitnehmen möchten, wenn der Kurs 110,00 erreicht, können Sie dieses Kursniveau als Schwellenwert festlegen. Wenn der Geldkurs 110,00 erreicht, schließt das System die offene Position und Ihr Gewinn ist gesichert.

Was ist ein Stop Loss-Auftrag?

Stop Loss ist ein defensiver Mechanismus zur Begrenzung von Verlusten, einschließlich der Vermeidung einer Schließung durch Glattstellung. Beim Stop Loss wird eine offene Position automatisch geschlossen, wenn der Kurs sich für Sie ungünstig entwickelt und das von Ihnen angegebene Niveau erreicht.

Wenn Sie beispielsweise für die Firma XYZ bei 109,58 von einem Kursanstieg ausgehen, könnten Sie einen Stop Loss bei 107,00 festlegen. Falls der Briefkurs auf dieses Niveau fällt, wird die Position automatisch geschlossen und Ihre Verluste werden begrenzt.

Warum wurde mein ausstehender Auftrag nicht ausgeführt?

Auf dem Markt wurde kein geeigneter Kurs gefunden, um die Ausführung Ihres ausstehenden Auftrags auszulösen.

Kann ich sowohl Gewinn- als auch Verlustbeträge für eine offene Position festlegen?

Ja. Sie können sowohl den angestrebten Gewinn als auch den vertretbaren Verlust festlegen. Ihre Position wird geschlossen, wenn einer dieser beiden Werte erreicht wird.

Gewinn
In welcher Währung erhalte ich den Gewinn aus meinen Aufträgen?

Ihre Gewinne werden in die Währung Ihres Kontos umgetauscht.

Ich habe keine klaren Vorstellungen zum Handeln. Können Sie mir empfehlen, welche Position ich eröffnen sollte?

Capital.com bietet keine Anlagenberatung an. Um sich genauer zu informieren, besuchen Sie bitte unsere Website, wo Sie Artikel zu Finanzthemen, Analysen und eine Marktübersicht finden.

Gilt mein Gewinn als steuerpflichtiges Einkommen?

Dies ist von den gesetzlichen Vorschriften abhängig, die Ihre Landesbehörden festlegen. In der Regel müssen Gewinne aus dem Handel in der Steuererklärung angegeben werden.

Verlust
Kann ich mehr verlieren, als ich angelegt habe?

Nein. Capital.com sichert Ihnen eine „Negative Balance Protection“ zu, sodass Ihr Saldo nicht unter Null fallen kann.

Warum wurde meine Position geschlossen?

Um Sie vor einem Negativsaldo zu schützen, kann Capital.com Ihre Position teilweise oder ganz schließen, falls das Eigenkapital auf Ihrem Konto die Margin-Anforderungen nicht erfüllt und/oder Sie sich für einige Zeit nicht melden.

Bitte sorgen Sie dafür, dass ausreichend Kapital auf Ihrem Konto verfügbar ist, um Ihre Positionen offen zu halten.

Gibt es eine Möglichkeit, Verluste zu begrenzen?

Ja. Richten Sie einfach einen Stop Loss-Auftrag ein. Dadurch behalten Sie die Kontrolle über Ihre Risiken und verlieren nur so viel, wie für Sie vertretbar ist.

Sonstiges
Ich habe eine Beschwerde. Wie muss ich vorgehen?

Gehen Sie zu dieser Seite und senden Sie uns Ihre Beschwerde. Wir werden jede Anstrengung unternehmen, um eine Lösung zu finden.

Wer ist Ihre Aufsichtsbehörde?

Capital Com SV Investments Limited ist ein in Zypern registriertes Unternehmen mit der Firmennummer HE 354252. Das Unternehmen ist eine in Zypern regulierte Investmentfirma und ist durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) unter der Lizenznummer 319/17 lizenziert.