CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 78.1 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
US Deutsch

Aktiencode

Anleitung zum Thema Aktiencode

Was ist ein Aktiencode?

Ein Aktiencode identifiziert eine Aktie in einem Aktiennotierungsplan. Jeder dieser einzigartigen Codes besteht aus Zahlen, Buchstaben oder beidem. Beispielsweise sind Alphabet Inc, die Eigentümer von Google, im Nasdaq als GOOG notiert und Apple Inc als AAPL.

Wo haben Sie den Begriff „Aktiencode“ schon einmal gehört?

Sie sehen Aktiencodes im laufenden Ticker-Band, das während der Wirtschaftsnachrichten unten am Bildschirmrand läuft. Der Code zeigt an, welches Unternehmen mit Aktien handelt.

Was Sie über Aktiencodes wissen müssen

Aktiencodes werden auch als Tickersymbole oder Aktiensymbole bezeichnet.

Jede Börse auf der Welt hat ihr eigenes System bei der Vergabe von Aktiencodes. Die US-amerikanischen und europäischen Börsen verwenden normalerweise Aktiencodes, die aus drei bis vier Buchstaben bestehen, die den Unternehmensnamen so weit wie möglich wiedergeben, z. B. EZJ für Easyjet. In Asien bestehen Aktiencodes normalerweise aus einer Reihe von Ziffern. Zum Beispiel handelt HSBC an der Börse in Hongkong unter dem Aktiencode 0005.

Einige Aktiencodes enthaltene nützliche Informationen über die notierten Wertpapiere. NASDAQ-Aktien, haben z. B. normalerweise vier Buchstaben, manchmal aber auch einen fünften, der Ihnen mehr Details zur Notierung verrät. Zum Beispiel steht J dafür, dass die Aktien ein Stimmrecht innehaben, und Q, dass das Unternehmen schon einmal Insolvenz angemeldet hat.

Wenn Sie nach einer Aktie suchen möchten, aber nur den Namen des Unternehmens haben, können Sie online in einer Datenbank suchen. Dafür müssen Sie nur den Namen des Unternehmens eingeben und die Börse, in der Sie suchen möchten, auswählen.

Sie sollten wissen, dass Aktien an mehr als einer Börse und in mehr als einem Land zur gleichen Zeit gehandelt werden können. Dies wird als gesicherte Zweitnotierung bezeichnet. BP ist z. B. sowohl an der New Yorker Börse als auch der Londoner Börse notiert.

Ähnliche Begriffe

Neuestes Video

Suchen Sie immer noch nach dem Broker Ihres Vertrauens?

Schließen Sie sich den weltweit über 580.000 Tradern an, die sich für das Trading mit Capital.com entschieden haben

1. Konto erstellen und verifizieren 2. Einzahlung tätigen 3. Fertig. Trading starten