CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 75 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
US Deutsch

Warum sollte man Derivate kaufen?

Warum Derivate kaufen? Es gibt zwei Hauptgründe für den Kauf von Derivaten: Spekulation und Absicherung. Einige Instrumente, wie z. B. Differenzkontrakte, bieten Anlegern die Möglichkeit, mit Vermögenswerten zu traden, ohne diese physisch besitzen zu müssen, z. B. können Sie auf den Preis von Rohöl setzen, ohne den Platz in Ihrer Garage für all diese Fässer zu schaffen!

Viele institutionelle Anleger nehmen eine Reihe von derivativen Finanzinstrumenten in ihre Portfolios auf.  In der Regel machen sie nicht den Kern eines Portfolios aus. Meist handelt es sich um sicherere Vermögenswerte wie Staatsanleihen, die ein stabiles, wenn auch renditeschwaches Jahreseinkommen bieten sollen. 

Stattdessen werden Derivatkontrakte als so genannte „Satellitenanlagen“ betrachtet – Dinge, mit denen Anleger ein wenig spielen können, um zu versuchen, größere oder höhere Renditen zu erzielen. Das ist Spekulation. 

Investitionsderivate können zum Ausgleich eines Teils des bereits in einem Portfolio vorhandenen Risikos verwendet werden. Dies wird als Hedging bezeichnet. Enthält ein Portfolio zum Beispiel Unternehmensanleihen, können Credit Default Swaps als Versicherung gegen den Ausfall dieser Anleihen eingesetzt werden. 

Es gibt noch viele andere Beispiele für Hedging, aber lassen Sie uns darauf zurückkommen - und nun einige der verschiedenen Arten von Derivaten etwas genauer betrachten. Zuerst schauen wir uns ein paar der gängigeren Produkte an, die leichter zu traden und zu verstehen sind.

Wissen prüfen

Was sind die beiden Hauptgründe für den Kauf von Derivaten?

Spekulation und Dividende
Spekulation und Absicherung
Alle Antworten sind richtig.
Dividende und Absicherung
Previous lesson

Was ist ein Derivat?

Nächte Lektion

Differenzkontrakt

Lust auf mehr?

computer
Bildungs-Hub

Hier finden Sie alles Wissenswerte: von Tradingleitfäden bis zu Investitionsstrategien.

figure
computer
Trading-Leitfäden

Our in-depth guides will provide you some insights into the wide variety of financial instruments, their unique features and how to use them in your trading portfolio.

Trading-Glossar

111

Begriffe gibt's derzeit in unserem Glossar. Können Sie Ihre CFDs von IPOs oder ETFs unterscheiden? Mit unserem Begriffsglossar sind Sie mit dem Wissen bestens versorgt.

Alles anzeigen

Begriff des Tages

Devisenmarkt (Forex, FX)

Wir alle haben schon einmal Devisen gehandelt (auch bekannt als Forex oder FX), immer dann, wenn wir Geld für einen Urlaub wechseln. Devisenhandel wird aber auf allen Ebenen geführt, durch Zentralbanken, Filialbanken, Spekulanten und...

Mehr dazu
Das häufigste Wort

Liquidität

Jeder Vermögensgegenstand besitzt eine Liquidität , von Sachanlagen über Ihre Antiquitätensammlung bis hin zu Geld auf Ihrem Bankkonto. So solide diese Gegenstände auch scheinen mögen, sie können stets zu Geld gemacht werden. Und das ist...

Mehr dazu

Suchen Sie immer noch nach dem Broker Ihres Vertrauens?

Schließen Sie sich den weltweit über 630.000 Tradern an, die sich für das Trading mit Capital.com entschieden haben

1. Konto erstellen und verifizieren 2. Einzahlung tätigen 3. Fertig. Trading starten