CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Geldverlustes. 87.41 % der Kleinanlegerkonten machen Verluste beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Einscannen zum Herunterladen der iOS&Android App

Was versteht man unter dem Begriff technische Analyse?

Die technische Analyse ist eines von zwei Hauptverfahren für die Marktanalyse und die Wahl von Anlagestrategien; die andere ist die Fundamentalanalyse.

Die technische Analyse analysiert die vergangene Performance des Marktes, indem sie anhand von Diagrammen die Preisbewegungen, das Volumen, die gleitenden Kursdurchschnitte und die Statistiken diverser Ergebnisse betrachtet. Auf der anderen Seite blickt die Fundamentalanalyse auf die Finanzberichte von Unternehmen, um den Wert des Unternehmens zu ermitteln.

Stellen Sie sich die technische Analyse so vor, als blicke man auf ein großes Diagramm, das die Marktdaten mehrerer Jahre zeigt und die Fundamentalanalyse, als würde man auf ein bestimmtes Unternehmen zoomen.

Wo haben Sie den Begriff technische Analyse schon einmal gehört?

Das Buch Technische Analyse der Finanzmärkte von John J. Murphy ist eins der bekanntesten Nachschlagewerke zum Thema Investitionen. Möglicherweise haben Sie auch den Begriff ‘Chartist’ schon einmal gehört, der für Verfechter der technischen Analyse verwendet wird. Der Name kommt daher, dass Fachleute viele Diagramme (Charts) für die Erklärung ihrer Analysen verwenden.

Was Sie über die technische Analyse wissen müssen...

Es gibt eine langjährige Rivalität zwischen den zwei Hauptlehren der Marktanalyse.

Chartists sind der Meinung, dass die Betrachtung der veröffentlichten Finanzen eines Unternehmens irrelevant ist, weil man mehr über ein Unternehmen erfahren kann, indem man seinen Aktienkurs betrachtet. Kritiker der technischen Analyse sagen dagegen, dass die Ergebnisse durch die Voreingenommenheit der Analytiker beeinflusst werden und zu viel Spielraum für Interpretationen lassen.

Erst seit kurzer Zeit findet die technische Analyse eine breitere Akzeptanz. Investmentbanken hängen immer noch von der Fundamentalanalyse ab, beziehen sich normalerweise aber auch auf technische Einblicke.

Ähnliche Begriffe

Suchen Sie immer noch nach dem Broker Ihres Vertrauens?

Schließen Sie sich den weltweit über 475.000 Tradern an, die sich für das Trading mit Capital.com entschieden haben

1. Konto erstellen und verifizieren 2. Einzahlung tätigen 3. Fertig. Trading starten